Die Suchmaschine:
Loading

Übersicht » News

Datum Titel Quelle
20.07.2014 - 15:23 Uhr
 Crytek - Cry-Engine-Veteran wechselt zu id Software
Crytek - Cry-Engine-Veteran wechselt zu id Software
Nach dem Rücktritt etlicher Führungskräfte und dem Niederlegen der Arbeit vieler Crytek-UK-Mitarbeiter hat nun auch der Software Ingenieur Tiago Sousa den Arbeitsplatz gewechselt. Der Tech-Spezialist hat die CryEngine mitentwickelt und hat bis zum Wechsel zu id Software elf Jahre für Crytek gearbeitet.






Gamestar
20.07.2014 - 14:27 Uhr
 Starpoint Gemini 2 soll im September erscheinen
Starpoint Gemini 2 soll im September erscheinen
Im September soll Starpoint Gemini 2 offiziell veröffentlicht werden - ungefähr ein Jahr nach dem Start der Early-Access-Phase. Die von Little Green Man Games entwickelte Weltraum-Simulation spielt in einem offenen Universum, in dem gehandelt, geforscht und gekämpft werden kann. Missionen werden entsprechend vorheriger Handlungen sowie aktueller Allianzen zufällig erstellt. Man darf Sölder als Begleitschutz anheuern und Offiziere einstellen, die wichtige Funktionen im Schiff bedienen, etwa im Maschinenraum, an der Navigation oder der taktischen Konsole. Zudem kann man die eigenen Fähigkeiten ausbauen.

Weiter zum Video


4players
20.07.2014 - 14:27 Uhr
 Valve - Community kritisiert die Sicherheitspolitik
Valve - Community kritisiert die Sicherheitspolitik
In einem offenen Brief haben Teile der Steam-Community Kritik an der Sicherheitspolitik von Valve geübt. So erschwere das Unternehmen die Arbeit professioneller Bug-Sucher, während es auf Sicherheitslücken deutlich zu spät reagiere. Valve reagierte mit einer Antwort und einer neuen Webseite für Sicherheitsfragen bezüglich Steam.






Gamestar
20.07.2014 - 13:14 Uhr
 E-Sport: Dota-Krieg um 10 Millionen US-Dollar
E-Sport: Dota-Krieg um 10 Millionen US-Dollar
Die besten Dota-2-Teams kämpfen beim The International von Valve um mehr als 10 Millionen US-Dollar. Die Teams müssen sich in der Keyarena in Seattle vor mehr als 10.000 E-Sport-Fans beweisen. (Cloud Computing, Valve)

Golem.de - Games
20.07.2014 - 10:24 Uhr
 Natural Doctrine: Englische Taktikaufnahmen
Natural Doctrine: Englische Taktikaufnahmen
NIS America hat erste Spielaufnahmen aus der englischsprachigen Fassung von Natural Doctrine veröffentlicht:

Weiter zur Bilderserie
Das rundenbasierte Taktik-Rollenspiel von Kadokawa Games wird am 19. September für PS3, PS4 und PS Vita erscheinen und Cross-Play- sowie Cross-Save-Funktionalität bieten.

Weiter zum Video
4players
20.07.2014 - 10:00 Uhr
 Heute Free-TV-Premiere: Prometheus - Dunkle Schatten
Heute Free-TV-Premiere: Prometheus - Dunkle Schatten
Heute Free-TV-Premiere: Prometheus - Dunkle Schatten
Gamecaptain
20.07.2014 - 09:38 Uhr
 Fairy Fencer F: Erste Bilder der US-Fassung
Fairy Fencer F: Erste Bilder der US-Fassung
NIS America hat erste Spielaufnahmen aus der englischsprachigen Fassung von Fairy Fencer F veröffentlicht:

Weiter zur Bilderserie
Das Anime-Rollenspiel von Compile Heart wird am 23. September in den USA und am 26. September in Europa erscheinen.
4players
19.07.2014 - 15:13 Uhr
 Schnäppchen: Assassin's Creed IV
Schnäppchen: Assassin's Creed IV
Unsere aktuelle Übersicht an PC-Spieleschnäppchen im Netz. Bundle StarsMeridian: New World (Steam-Code) für 7,50 Euro. Early Access.GamersGateReal Heroes Firefighter (DRM-frei) für 2,50 Euro.GamesrocketBioShock 2 (Steam-Code) für 4,95 Euro.Get GamesEndWar für 4,99 Euro.Ghost Recon: Advanced Warfi ...
GBase
19.07.2014 - 14:19 Uhr
 The Crew: Walkthrough-Video zur Closed Beta
The Crew: Walkthrough-Video zur Closed Beta
The Crew: Walkthrough-Video zur Closed BetaSerkan Hassan, Lead Mission Designer bei Entwickler Ivory Tower, stellt die Features der Closed Beta von The Crew jetzt in einem kommentierten Video vor.


Speedmaniacs.DE
19.07.2014 - 13:39 Uhr
 Xbox One: Ausblick auf das August-Update
Xbox One: Ausblick auf das August-Update
Das August-Update für die Xbox One wird die Blu-ray-Player-App mit 3D-Support erweitern und ansonsten allerlei (kleine) Verbesserungen an den Social/Community-Funktionen der Konsole vornehmen. So wird der "Activity Feed" auf ein Ein-Spalten-Design umgestellt und mit Zusatzfunktionen ergänzt. Zudem wurde die Freunde-Sektion im Home-Bereich erweitert und es gibt fortan eine Warnmeldung, sobald der Batteriestand des Controllers zur Neige geht.

Weiter zum Video
4players
19.07.2014 - 13:20 Uhr
 Destiny Beta gestartet!
Destiny Beta gestartet!
Gestern war es dann endlich soweit, Publisher Activision hat offiziell die Destiny Beta gestartet. Nun können Playstation 4 und Playstation 3 Besitzer die Destiny Beta spielen und am 23. Juli kommen dann Xbox 360 und Xbox One Besitzer in den Genuss der Beta. Am 9. September wird der langerwartete Shooter Destiny aus dem Hause Activision […]
Nextgen.at
19.07.2014 - 12:07 Uhr
 FIFA 15 - Echte Emotionen im Ingame-Trailer
FIFA 15 - Echte Emotionen im Ingame-Trailer
Echte Emotionen im Ingame-Trailer






Gamestar
19.07.2014 - 11:39 Uhr
 Prozessoren: Spielekonsolen kurbeln AMD-Umsatz an
Prozessoren: Spielekonsolen kurbeln AMD-Umsatz an
Vor allem dank der Playstation 4 und der Xbox One ziehen die Geschäfte bei AMD wieder an. Es gibt Spekulationen, dass die Firma künftig mit Nintendo eine noch engere Partnerschaft eingeht als bisher. (Prozessor, AMD)

Golem.de - Games
19.07.2014 - 11:08 Uhr
 Guacamelee! Super Turbo Championship Edition Review
Guacamelee! Super Turbo Championship Edition Review
Mit Guacamelee! brachten uns die Entwickler von Drinkbox Studios 2013 ein Metroidvania Kampfspiel der mexikanischen Art, welches nicht mit Humor und Easter Eggs geizte. Ein Jahr später setzen wir erneut die Kämpfermaske auf und schlagen uns in Guacamelee! Super Turbo Championship Edition erneut mit den Untoten herum. Dabei ist diese neue Edition nicht nur für […]
Nextgen.at
19.07.2014 - 11:04 Uhr
 Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Sehr viel Halo, eine große Portion MMORPG und ein unverbrauchtes, schön in Szene gesetztes Szenario: Golem.de hat die Beta von Destiny erkundet - und zeigt Gameplay aus den Missionen im Video. (MMORPG, Xbox 360)

Golem.de - Games
19.07.2014 - 10:51 Uhr
 Planes: Fire & Rescue: Kommt auch für Wii U
Planes: Fire & Rescue: Kommt auch für Wii U
Wie Little Orbit und Disney zum US-Filmstart bekannt geben, wird Planes: Fire & Rescue nun doch auch für Wii U erscheinen. Bei der Ankündigung im April war lediglich von Umsetzungen für DS, 3DS und Wii die Rede. Die hierzulande Planes 2: Immer im Einsatz heißende Filmvorlage kommt am 14. August in die deutschen Kinos. Die Videospiel-Flieger sollen hingegen erst im Herbst abheben.
4players
19.07.2014 - 10:00 Uhr
 Styx: Master of Shadows: Offizielle Website eröffnet
Styx: Master of Shadows: Offizielle Website eröffnet


Weiter zum Video

Weiter

4players
19.07.2014 - 09:09 Uhr
 Skywind - Ingame-Trailer zeigt überarbeitete Höhlen
Skywind - Ingame-Trailer zeigt überarbeitete Höhlen
Ingame-Trailer zeigt überarbeitete Höhlen






Gamestar
18.07.2014 - 17:44 Uhr
 Multiplayer-Video: White Noise Online
Multiplayer-Video: White Noise Online



Weiter

4players
18.07.2014 - 17:00 Uhr
 Test: Schein
Test: Schein
Man nehme ein bisschen was von Giana Sisters: Twisted Dreams, füge noch eine Prise Braid dazu mische das Ganze mit einer Portion Limbo – fertig ist Schein, das erste Spiel der Zeppelin Studios aus Österreich. Der Rätsel-Plattformer konnte sogar schon einige Preise einheimsen. Wir haben uns auf der Suche nach dem verlorenen Sohn in den verzauberten Sumpf begeben, um uns mit Hilfe eines magischen Irrlichts den knackigen Herausforderungen zu stellen...

Weiter zum Test

4players
18.07.2014 - 15:43 Uhr
 Test: White Noise Online
Test: White Noise Online

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll... vielleicht hier: Was kommt dabei raus, wenn man in Slender nicht alleine nach acht Papierschnipseln suchen würde, sondern zu viert nach acht Kassetten? Vier Leute, die sich gegenseitig den Weg leuchten, in ständiger Erwartung einer gefährlichen Fratze. "Klingt super!", dachten wir, haben uns für einen Test im Quartett auf den Weg gemacht – und uns unheimlich gelangweilt.

Weiter

4players
18.07.2014 - 15:38 Uhr
 DOOM 4: id Tech 6 und mehr
DOOM 4: id Tech 6 und mehr
Auf der laufenden QuakeCon hat id Software den Besuchern eine Einzelspielerdemo von DOOM 4 präsentiert und neue Details bekannt gegeben. Demnach wird das schlicht unter dem Namen DOOM geführte Shooter-Sequel auf Basis der neuen id-Tech-6-Engine für PC, PlayStation 4 und Xbox One entwickelt. Angesied ...
GBase
18.07.2014 - 15:30 Uhr
 Doom 4 wird ein Reboot der Serie
Doom 4 wird ein Reboot der Serie
Doom 4 wird ein Reboot der Serie
Gamecaptain
18.07.2014 - 15:19 Uhr
 Rise of Venice: Gold-Edition
Rise of Venice: Gold-Edition
Heute Abend, vermutlich gegen 19:00 Uhr, erscheint bei Steam eine Gold-Edition zu Rise of Venice (GBase-Wertung: 8.5). Für 29,99 Euro (UVP) erhalten Käufer das Hauptspiel, die Erweiterung Beyond the Sea sowie die beiden Zusatzpakete "Steamship" und "Seemonster". Eine Ladenversion folgt voraussichtli ...
GBase
18.07.2014 - 15:12 Uhr
 80 Days kurz vor der Veröffentlichung
80 Days kurz vor der Veröffentlichung
Wie die inkle Studios mitteilen, steht 80 Days für iOS kurz vor der Veröffentlichung. Das offen konzipierte Reise-Abenteuer in einer an Jules Verne erinnernden Steampunk-Parallelwelt ist bereits bei Apple eingereicht worden.

Weiter zur Bilderserie

Im Jahr 1872 reist ihr von London aus um einen 3D-Globus, wobei ihr zig Möglichkeiten habt, was die Route betrifft. Ihr müsst nicht nur die richtigen Fahrzeuge wählen, darunter auch exotische Vehikel, sondern wie in einem Rollenspiel viele Entscheidungen in Extremsituationen treffen, die sich später auswirken. Ziel ist es natürlich, am Ende unter 80 Tage zu bleiben.

Warum wir uns so darauf freuen? Weil die Briten für ihr edel designtes, unheimlich gut inszeniertes Storytelling bekannt sind. Das letzte Spiel aus ihrer Feder war das Fantasy-Abenteuer Sorcery!, das Platin erobern konnte. Laut der Entwickler wird 80 Days die Zahl der möglichen Verzweigungen nochmal toppen.

4players
18.07.2014 - 15:06 Uhr
 Back to Bed: Surrealistisches Puzzle-Abenteuer
Back to Bed: Surrealistisches Puzzle-Abenteuer
Nächsten Monat erscheint das surrealistische Puzzle-Abenteuer Back to Bed der Entwickler Bedtime Gaming. Als Schlafwandler bewegt man sich durch die malerische, von den Künstlern Dali und Magritte inspirierte Spielwelt. Das Ziel besteht darin, den Charakter vorbei an Puzzlen zurück in sein Bett zu bringen. Back to Bed erscheint für den PC, Android und iOS-Systeme.

Weiter zum Video
4players
18.07.2014 - 15:04 Uhr
 Quake Live: Bald bei Steam
Quake Live: Bald bei Steam
id Software hat während der QuakeCon eine Steam-Version des gebührenfrei spielbaren Online-Shooters Quake Live angekündigt. Sie soll im Laufe dieses Sommers freigegeben werden und mit der klassischen Client-Fassung koexistieren. Wer möchte, wird sein klassisches Nutzerkonto komplett zu Steam migrier ...
GBase
18.07.2014 - 15:02 Uhr
 UemeU: Spiele-Sandbox für Hardcore-Modder
UemeU: Spiele-Sandbox für Hardcore-Modder
Mit wenigen Mausklicks eigene Spiele erstellen, ermöglichen viele Editoren - das britische Entwicklerstudio Omnigon Games will mit UemeU ein Werkzeug schaffen, mit dem Modder ihre Hardware bis an die Leistungsgrenze treiben können. (Games, Reverse Engineering)

Golem.de - Games
18.07.2014 - 14:54 Uhr
 Hearthstone: Solo-Add-on in Kürze]]>
Hearthstone: Solo-Add-on in Kürze]]>
Blizzard will am 23. Juli 2013 das erste Kapitel der Hearthstone-Solokampagne Der Fluch von Naxxramas freigeben, das Einzelspieler in einen Dungeon versetzt und bei Erfolg insgesamt 30 neue Karten freischalten lässt. Ein neues Spielbrett und neun verschiedene Klassenherausforderungen werden versproc ...
GBase
18.07.2014 - 14:47 Uhr
 Sniper Elite 3: Afrika - Erster Teil des DLC erhältlich
Sniper Elite 3: Afrika - Erster Teil des DLC erhältlich
Britischer Premierminister sucht Scharfschützen: Ab sofort könnt ihr Winston Churchill im ersten DLC zu Sniper Elite 3: Afrika retten. Für 6,99 Euro gibt es den ersten von drei geplanten Teilen ("Save Churchill Part 1: In Shadows") über Steam. Auch kooperative Missionen sollen folgen. Der Taktik-Shooter von Rebellion hat kürzlich bei uns im Test "befriedigend" abgeschnitten.

Weiter zum Video
4players
18.07.2014 - 14:41 Uhr
 Kaptain Brawe 2: Kickstarter, die 2.
Kaptain Brawe 2: Kickstarter, die 2.
Nachdem eine erste Crowdfunding-Kampagne für Kaptain Brawe 2: A Space Travesty in diesem Jahr gescheitert ist, startet die kroatische Spieleschmiede Cateia Games nun einen zweiten Versuch. Dank einer Kooperation mit dem Android-Konsolenhersteller Ouya benötigt das Team mit 75.000 US-Dollar nur noch ...
GBase
18.07.2014 - 14:26 Uhr
 Areal: Erste Gameplay-Videos
Areal: Erste Gameplay-Videos
Noch immer hat West Games' Crowdfunding-Kampagne zum geistigen STALKER-Nachfolger Areal mit den Folgen der Anschuldigungen gegen die Spieleschmiede zu kämpfen. Knapp sechs Tage läuft die Finanzierungsaktion noch, doch fehlen zum Zeitpunkt dieser Meldung immer noch fast 13.000 US-Dollar bis zur Ziels ...
GBase
18.07.2014 - 14:12 Uhr
 Angekündigt: Assassin's Creed Memories
Angekündigt: Assassin's Creed Memories
Ubisoft hat mit Assassin's Creed Memories Kartentaktik für iOS angekündigt, die noch in diesem Sommer erscheinen soll. Entwickelt wird das Free-to-play-Spiel zusammen mit den auf mobile Titel spezialisierten Partnern GREE (Rage of the Immortals, Legends at War) und PlayNext (X-Men: Battle of the Atom, Sword of Fantasia).

Dazu die Pressemitteilung von Ubisoft:

"Dieses einzigartige Erlebnis wird Karten-, Rollenspiel- sowie Strategie-Elemente verbinden und Spielern Abstergo Entertainments neuen mobilen Animus vorstellen. Auf ihrer Reise durch die Zeit werden Spieler mächtige Gilden gründen, berühmte Verbündete rekrutieren und rivalisierende Spieler besiegen. (...) wird Spielern die Möglichkeit bieten, bekannte Zeitstränge zu erkunden, wie das Renaissance-Italien und das koloniale Amerika, während es gleichzeitig auch einige neue Epochen einbringt. Das Spiel wird ein intensives Einzelspieler-Erlebnis sowie Mehrspieler-Kämpfe bieten, in denen bis zu 40 Spieler gegeneinander antreten können."


Bereits 2012 gab es einen Abstecher in ähnliche Gefilde mit Assassin's Creed: Recollection für iOS, das bei uns im Test "gut" abgeschnitten hatte. Weitere Information zu Assassin's creed memories gibt es auf der offiziellen Facebook-Seite.




4players
18.07.2014 - 14:10 Uhr
 Schnäppchen: Dishonored
Schnäppchen: Dishonored
Unsere aktuelle Übersicht an PC-Spieleschnäppchen im Netz. Amazon DownloadAssassin's Creed Brotherhood (Uplay-Code) für 4,97 Euro.Warlock 2 (Steam-Code) für 12,97 Euro.Blink BundleTrading Cards Games Bundle 2 (Steam-Code) mit A Virus named TOM, Love, Not the Robots und Ring Runner. Aktueller Mind ...
GBase
18.07.2014 - 13:48 Uhr
 DayZ - Performance-Schub durch neuen Experimental-Patch
DayZ - Performance-Schub durch neuen Experimental-Patch
DayZ hat bereits seit seiner Zeit als Modifikation für Arma 2 und insbesondere als Standalone-Version mit massiven Performance-Problemen zu kämpfen. In den letzten Wochen gelang es dem Entwicklerteam zwar, die gröbsten Schnitzer auszumerzen - al... ... weiterlesen
OnlineWelten
18.07.2014 - 13:42 Uhr
 Styx: Auch für PS4 & One
Styx: Auch für PS4 & One
Der Publisher Focus Home Interactive hat verkündet, dass das Fantasy-Schleichspiel Styx: Master of Shadows im September 2014 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Zuvor war lediglich eine in Arbeit befindliche PC-Version bekannt. Die offizielle Website zum Of-Orcs-and-Men-Ableger ist f ...
GBase
18.07.2014 - 13:32 Uhr
 Assassin's Creed: Mobiles Kartenspiel
Assassin's Creed: Mobiles Kartenspiel
Ubisoft werkelt in Zusammenarbeit mit GREE (Call to Arms) und PlayNext (Sword of Phantasia) an einem gebührenfrei spielbaren Sammelkartenspiel im Assassin's-Creed-Universum. Assassin's Creed Memories ist in manchen, vermutlich asiatischen Regionen bereits testweise gestartet und soll in Kürze auch w ...
GBase
18.07.2014 - 13:05 Uhr
 Die Katzen-Mario-Show: Folge 1 im eShop verfügbar
Die Katzen-Mario-Show: Folge 1 im eShop verfügbar

Bereits mit diversen Nintendo Direct-Ausgaben bewies Nintendo, dass sie immer offen für skurrile Video-Formate sind, man erinnere sich nur an die Nintendo Direct zu Tomodachi Life. Heute startete Nintendo nun eine neue Video-Reihe im eShop die auf den Namen "Die Katzen-Mario-Show" hört. Der Name ist Programm, denn zwei Handpuppen von Mario und Peach im Katzen-Kostüm führen durch das Programm.

In der Katzen-Mario-Show sollen künftig verschiedene Super Mario-Titel und weitere Spiele vorgestellt und hilfreiche Tipps gegeben werden. In der ersten Folge steht beispielsweise der Mehrspieler-Modus von Super Mario 3D World und das Jump'n'Run Kirby Tripple Deluxe im Mittelpunkt. Weiterhin wird ein kleines Quiz veranstaltet. Wer sich einen Eindruck von dem skurrilen Format machen will, kann die erste Folge im eShop der Wii U oder des 3DS anschauen.

Nachfolgend haben wir euch die englisch Fassung der ersten Version auf YouTube eingebunden.

Nintendo-Online.de News
18.07.2014 - 12:45 Uhr
 ArcheAge - Über eine Million Beta-Registrierungen
ArcheAge - Über eine Million Beta-Registrierungen
Am 17. Juli 2014 fiel der Startschuss für das erste ArcheAge-Beta-Event "A Brigther Age". Trion Worlds und XLGAMES freuen sich über das rege Interesse an der EU- und US-Version des Online-Rollenspiels und geben bekannt, dass sich mehr als eine Mil... ... weiterlesen
OnlineWelten
18.07.2014 - 12:06 Uhr
 Test: King's Bounty: Dark Side
Test: King's Bounty: Dark Side
Mit King’s Bounty: Dark Side veröffentlich 1C bereits den fünften Ableger der Mischung aus Rollenspiel und Rundentaktik. 2014 steht der Spieler auf der Seite der Bösewichte. Kann der Kampf gegen das Licht im Test überzeugen?

Weiter

4players
18.07.2014 - 11:00 Uhr
 Destiny - Beta eröffnet
Destiny - Beta eröffnet
Ab sofort könnt ihr als Vorbesteller bei einem der teilnehmenden Händler euren Zugang zur Beta auf der Website nutzen und so in eine faszinierende, neue Welt eintauchen. Alle Beta-Teilnehmer, die Destiny außerdem am Samstag, den 26. Juli ab 11:00 Uhr spielen, erhalten ein exklusives Emblem im Spiel.
Die Beta Phase zu Destiny wird wie folgt ablaufen: Im ersten Schritt startet die Beta exklusiv für Playstation 4 (für einige Features wird PlayStation Plus benötigt) und Playstation 3 ab 17. Juli um 19:00 Uhr. Besitzer von Xbox One und Xbox 360 (Xbox Live Gold-Mitgliedschaft benötigt) Konsolen können das Destiny Universum im Rahmen der Beta ab Mittwoch, den 23. Juli um 19:00 Uhr betreten. Am 21. und 22. Juli pausiert die Beta für planmäßige Wartungsarbeiten, ist aber anschließend für alle Plattformen durchgehend bis zum 28. Juli um 8:59 Uhr geöffnet.
Next2Games
18.07.2014 - 10:54 Uhr
 Sacred 3 - Neuer Trailer veröffentlicht
Sacred 3 - Neuer Trailer veröffentlicht
Deep Silver spendiert euch einen neuen Trailer zu Sacred 3, der das Teamplay und den Humor in Szene setzt, für den das Sacred-Franchise weltweit bekannt ist. Ihr bekommen schon bald die Gelegenheit, die dunklen Horden des teuflischen Eroberers Zane zurückzuschlagen. Zur gleichen Zeit stürzt ihr euch aber auch in den spannenden Wettkampf mit euren Mitspielern, um der größte Held von Ancaria zu werden.
In Sacred 3 bedarf es eines starken Teams, um sich gegen die schier endlosen Horden des Bösen in kräftezehrende Kämpfe zu stürzen. Die geschickte Wahl der Kampfkünste und Waffengeister runden ein siegessicheres Team und den eigenen einzigartigen Kampfstil ab. Jedoch wird die Welt von Ancaria von furchterregenden und brutalen Mächten beherrscht - Feinde, die nicht einfach so besiegt werden können. Durch die Kombination der eigenen Kräfte mit den Fähigkeiten anderer Champions brechen in der Schlacht gegen das Böse mächtige und verheerende Koop-Attacken über eure Widersacher herein. Jedoch erst wenn sich der Staub und der Schleier des Todes über dem Schlachtfeld gelegt hat, wird sich zeigen, wer zweifellos der wahre Champion unter den Verbündeten ist. Die Balance zwischen freundschaftlicher Kooperation und spannendem Wettkampf ist euer Schlüssel zum Erfolg.  Sacred 3 erscheint am 1. August und wird zum Preis von 49,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) für PS3, Xbox 360 und PC im Handel erhältlich sein. Vorbesteller von Sacred 3 erhalten zusätzlich den exklusiven Weapon Spirit Z4ngr13f, einen ehemaligen Sacred-Spieler, der in die Welt von Ancaria hineingesogen wurde. 
Next2Games
18.07.2014 - 10:52 Uhr
 Dieselstörmers: Early-Access-Version steht bereit
Dieselstörmers: Early-Access-Version steht bereit
Die Early-Access-Version von Dieselstörmers steht - wie geplant - bei Steam zur Verfügung. Das Koop-Actionspiel mit prozedural generierten Levels kostet derzeit 18,99 Euro. Die finale Version wird mit 24,99 Euro zu Buche schlagen. Die Unterstützer bei Kickstarter haben ihre Steamkeys bereits erhalten. Nach dem Early-Access-Start wird Dieselstörmers kontinuierlich weiter entwickelt und erst im April 2015 (nach circa zehn Updates) soll die finale Version an den Start gehen.

"Versprochen ist versprochen: Wenn wir den Juli auf Kickstarter ankündigen, dann halten wir den Termin auch", sagt Adrian Goersch, Mitgründer und Geschäftsführer von Black Forest Games. "Die Dieselstörmers-Idee begleitet uns schon viele Jahre, es wird jetzt endlich Zeit, dass wir mit unserem neuen Universum live gehen ... Unser Ziel ist es, die Spieler stark in die weitere Entwicklung einzubinden. Bis zur finalen Version gehen wir derzeit von zehn großen Updates aus."

Dieselstörmers wird für PC entwickelt und soll unter Umständen auch für Xbox One, PS4 und Wii U umgesetzt werden. Im April hatte die Kickstarter-Kampagne begonnen - ein neuer Anlauf für die Fortentwicklung des Projekts "Ravensdale" aus dem vergangenen Jahr. Vier Wochen später gelang nach einem Endspurt die Finanzierung: Knapp 1.200 Unterstützer hatten rund 53.000 Dollar beigesteuert und die Produktion des Spiels damit sichergestellt.

Weiter zum Video

Beschreibung vom Hersteller: "In Dieselstörmers erkundet der Spieler die mittelalterliche Fantasy-Stadt Ravensdale, die durch die Entdeckung von Öl - oder besser 'Goop', wie die Orks sagen – zu einem schmutzig-verrückten Ort wurde. Gemeinsam mit Freunden ballern sich die Dieselfantasy-Ritter durch immer neue Abenteuer. (...) Die Aufgabe des Widerstands besteht darin, Ravensdale zurückzuerobern, nachdem eine Horde wildgewordener Orks über sie hergefallen ist. Der Spieler hat die Möglichkeit, seine Waffen modular zusammenzustellen, einzelne Teile nach Belieben auszutauschen (...)."
4players
18.07.2014 - 10:44 Uhr
 The Evil Within: Früher]]>
The Evil Within: Früher]]>
Der Publisher Bethesda Softworks gab im Rahmen der QuakeCon 2014 bekannt, dass man den Horror-Survival-Titel The Evil Within einige Tage früher als bislang geplant veröffentlichen wird. Immerhin dürft ihr so Tango Gameworks' Multiplattformspiel bereits ab dem 17. Oktober 2014 in euren Händen halten. ...
GBase
18.07.2014 - 10:28 Uhr
 Doom: Geht zurück zu den Wurzeln, nutzt id Tech 6
Doom: Geht zurück zu den Wurzeln, nutzt id Tech 6
Der ausführende Produzent Marty Stratton hat Besuchern der gestern gestarteten QuakeCon Doom vorgestellt: Es soll sich an den Ursprüngen der Serie orientieren und nutzt eine neue Version der id-Tech-Engine, wie Polygon berichtet.

Die Präsentation habe schnelle Kämpfe gegen dämonische Kreturen gezeigt. Stratton habe hervorgehoben, dass die Gesundheit nicht automatisch wiederhergestellt wird, sowie einfallsreiche Waffen geboten werden, von denen man beliebig viele tragen könne. Gezeigt wurden u.a. eine doppelläufige Schrotflinte sowie eine Schnellfeuer-Plasmawaffe. Über Mehrspieler-Möglichkeiten wurde während der Präsentation offenbar noch nicht gesprochen.

Mit einem Doppelsprung kann man wohl weite Hindernisse überwinden und es müssen verschlossene Türen geöffnet werden: In der Präsentation wäre zu sehen gewesen, wie der Spieler den Arm eines Toten abreißt, um damit ein Schloss zu bedienen. Überhaupt spielen abgetrennte Gliedmaßen anscheinend eine große Rolle in der Gewaltdarstellung: In kontextsensitiven Hinrichtungen wurden laut Polygon ein Kopf zertreten und ein Arm zerrissen.

PC Gamer geht näher auf die Finisher ein und beschreibt, dass sie möglich werden, wenn ein Feind ausreichend Schaden eingesteckt hat. Das Magazin erwähnt auch herausgerissene Herzen und abgetrennte Unterkiefer. Über sein Twitter-Konto teilt es außerdem, wie einer der Gegner mit seinem eigenen abgetrennten Arm zu Tode geschlagen wurde. Explodierende Fässer sowie die Kettensäge seien ebenfalls gezeigt worden.

Dave Oshry (u.a. Principal Director und Marketing Director für Rise of the Triad) merkt auf seinem Twitter-Konto zudem an, dass die Waffen über ein Kreismenü ausgewählt wurden. Unter den Gegnern hebt er untote Soldaten, einen Mancubus, Höllenbarone sowie Skelette und Imps hervor. Die Barone hätten den Spieler auf Plattformen verfolgt - die schnelle akrobatische Bewegung scheint eine wichtige Rolle zu spielen. "Über den rasanten kompetitiven Multiplayerteil werden wir zu einem späteren Zeitpunkt reden", zitiert er Marty Stratton.

Das Spiel nutzt laut Stratton nicht die in Rage verwendete id Tech, Nummer 5, sondern eine neue Engine namens id Tech 6. Die Technologie - intern id Tech 666 gennant, wie der Produzent scherzhaft angemerkt habe - wird erstmals nicht von id-Koryphäe John Carmack entwickelt, der im August vergangenen Jahres zu Virtual-Reality-Spezialist Oculus VR gewechselt ist.

Doom wurde 2007 unter dem Namen Doom 4 vorgestellt, doch die Entwicklung verlief problematisch. Sogar von einer Einstellung des Projekts war die Rede. Tatsächlich wurde das ursprüngliche Konzept mindestens einmal verworfen. Bethesdas Vizepräsident für PR und Marketing, Pete Hines, sagte vor mehr als einem Jahr gegenüber Kotaku: "Eine frühere Version von Doom 4 konnte nicht die Qualität und die Begeisterung liefern, die id und Bethesda bieten wollen und die von den Fans erwartet werden. Infolgedessen hat id seine Bemühungen auf eine neue Version von Doom 4 refokussiert, welche den Erwartungen gerecht werden dürfte, die jeder hinsichtlich des Spiels und der Marke hat."

Vor einem Monat zeigte id Software einen Teaser, in dem das neue Spiel erstmals nicht Doom 4, sondern nur Doom hieß. Es soll auf aktuellen Konsolen sowie PC erscheinen.

Weiter zum Video
4players
18.07.2014 - 10:20 Uhr
 The Evil Within wird eine Woche früher veröffentlicht
The Evil Within wird eine Woche früher veröffentlicht
The Evil Within wird eine Woche früher erscheinen als geplant und zwar am 17. Oktober 2014 in Europa, dies teilte Bethesda Softworks im Rahmen der QuakeCon 2014 mit.

Weiter zum Video

Im Vorfeld der E3 2014 konnten wir bereits einen Blick auf das Survival-Horror/Actionspiel von Shinji Mikami (Resident Evil) werfen - zur Vorschau.
4players
18.07.2014 - 10:17 Uhr
 Ace Combat - Infinity: PvP-Wochenende
Ace Combat - Infinity: PvP-Wochenende
An diesem Wochenende (vom 18. Juli bis zum 21. Juli) veranstaltet Bandai Namco ein PvP-Match (Team-Deathmatch) für alle Ace-Combat-Infinity-Spieler. Teilnehmer an dieser Veranstaltung erhalten diverse Belohnungen wie etwa exklusive Embleme oder Spielguthaben. Allerdings sind nur bestimmte Flugzeugty ...
GBase
18.07.2014 - 10:00 Uhr
 Iron Sky - Heute im Free-TV
Iron Sky - Heute im Free-TV
Iron Sky - Heute im Free-TV
Gamecaptain
18.07.2014 - 09:50 Uhr
 id Software: Doom basiert auf "id Tech 666"
id Software: Doom basiert auf "id Tech 666"
Das nächste Doom basiert auf einer neuen Engine: id Tech 6 - die Entwickler sprechen scherzhaft von 666. Sie haben ihr Werk auf der Hausmesse Quakecon vorgestellt. (id Software, Playstation 4)

Golem.de - Games
18.07.2014 - 09:45 Uhr
 Doom: Geht zurück zu den Wurzeln und nutzt id Tech 6
Doom: Geht zurück zu den Wurzeln und nutzt id Tech 6
Der Ausführende Produzent Marty Stratton hat Besuchern der gestern gestarteten QuakeCon Doom vorgestellt: Es soll sich an den Ursprüngen der Serie orientieren und nutzt eine neue Version der id-Tech-Engine, wie Polygon berichtet. Die Präsentation habe schnelle Kämpfe gegen dämonische Kreturen gezeigt. Stratton habe hervorgehoben, dass die Gesundheit nicht automatisch wiederhergestellt wird, sowie einfallsreiche Waffen, von denen man beliebig viele tragen könne. Gezeigt wurden u.a. eine doppelläufige Schrotflinte sowie eine Schnellfeuer-Plasmawaffe.

Mit einem Doppelsprung kann man offenbar weite Hindernisse überwinden und es müssen verschlossene Türen geöffnet werden: In der Präsentation wäre zu sehen, wie der Spieler den Arm eines Toten abreißt, um damit ein Schloss zu bedienen. Überhaupt spielen abgetrennte Gliedmaßen anscheinend eine große Rolle in der Gewaltdarstellung: In kontextsensitiven Hinrichtungen wurden laut Polygon ein Kopf zertreten und ein Arm zerrissen. PC Gamer geht näher auf die Finisher ein und beschreibt, dass sie möglich werden, wenn ein Feind ausreichend Schaden eingesteckt hat.

Das Spiel nutzt nicht die in Rage verwendete id Tech, Nummer 5, sondern eine neue Engine namens id Tech 6. Die Technologie - intern id Tech 666 gennant, wie Stratton scherzhaft angemerkt habe - wird erstmals nicht von id-Koryphäe John Carmack entwickelt, der im August vergangenen Jahres zu Virtual-Reality-Spezialist Oculus VR gewechselt ist.

Doom wurde 2007 unter dem Namen Doom 4 vorgestellt, doch die Entwicklung verlief problematisch. Sogar von einer Einstellung des Projekts war die Rede. Tatsächlich wurde das ursprüngliche Konzept mindestens einmal verworfen. Bethesdas Vizepräsident für PR und Marketing, Pete Hines, sagte vor mehr als einem Jahr gegenüber Kotaku: "Eine frühere Version von Doom 4 konnte nicht die Qualität und die Begeisterung liefern, die id und Bethesda bieten wollen und die von den Fans erwartet werden. Infolgedessen hat id seine Bemühungen auf eine neue Version von Doom 4 refokussiert, welche den Erwartungen gerecht werden dürfte, die jeder hinsichtlich des Spiels und der Marke hat."

Vor einem Monat zeigte id Software einen Teaser, in dem das neue Spiel erstmals nicht Doom 4, sondern nur Doom hieß.

Weiter zum Video
4players
Partner: Gamer-Site.de | GameFox | Die Seite mit vielen Action Spiele spielen.