Die Suchmaschine:
Loading

Übersicht » News

Datum Titel Quelle
25.01.2015 - 11:39 Uhr
 Bravely Second: Aktuelle Spielaufnahmen
Bravely Second: Aktuelle Spielaufnahmen
Square Enix hat aktuelle Spielaufnahmen aus dem 3DS-Rollenspiel Bravely Second veröffentlicht:

Weiter zur Bilderserie
Der Nachfolger zu Bravely Default (zum Test) wird am 23. April in Japan erscheinen. Ob er ebenfalls den Weg nach Europa finden wird, ist noch nicht bekannt.

Weiter zum Video
4players
25.01.2015 - 11:18 Uhr
 Grim Fandango: Impressionen aus der Remastered-Edition
Grim Fandango: Impressionen aus der Remastered-Edition
Double Fine hat eine Reihe Spielaufnahmen aus der Remastered-Edition von Grim Fandango veröffentlicht:

Weiter zur Bilderserie
Der überarbeitete Adventure-Klassiker von 1998 erscheint nächste Woche für PC, Mac, Linux, PS4 und PS Vita.

Weiter zum Video
4players
25.01.2015 - 10:55 Uhr
 Neuerscheinungen: Konsolen-Games
Neuerscheinungen: Konsolen-Games
PS3-Neuerscheinungen der vergangenen Woche:

Rugby 15 (PEGI)
Saints Row: Gat out of Hell

PS4-Neuerscheinungen der vergangenen Woche:

Rugby 15 (PEGI)
Saints Row 4: Re-elected & Gat out of Hell

Xbox-360-Neuerscheinungen der vergangenen Woche:

Rugby 15 (PEGI)
Saints Row: Gat out of Hell

Xbox-One-Neuerscheinungen der vergangenen Woche:

Rugby 15 (PEGI)
Saints Row 4: Re-elected & Gat out of Hell

Wii-U-Neuerscheinungen der vergangenen Woche:

---
4players
24.01.2015 - 22:00 Uhr
 The Bard's Tale IV angekündigt
The Bard's Tale IV angekündigt
The Bard's Tale IV angekündigt
Gamecaptain
24.01.2015 - 13:35 Uhr
 Star Citizen: Patch 1.0.1 für Arena Commander
Star Citizen: Patch 1.0.1 für Arena Commander
Für das Arena-Commander-Modul von Star Citizen steht ein Patch auf Version 1.0.1 zur Verfügung. Das Update schafft hauptsächlich Bugs aus der Welt, nimmt Verbesserungen am Benutzer-Interface vor und schraubt an der Balance von Schiffen, Waffen und Co.

    Additions
  • Weapons
    • Added fuel system to missiles
    • Added IR signal to missiles so they can appear on radar
  • User Interface
    • Added UI and HUD overlays to display location of missiles that have been fired
    • Added radar icons to differentiate between friendly and enemy missiles
    • Buggy has been added to the holotable UI
    • Added drag and drop sorting to power management menu (F3) on some ships
    • Added community request to allow ship roll to be bound to mouse input
    • Added community request for invert option for analogue zoom
  • Art
    • Added new skins for the Greycat Buggy


    Balance/Tweaks
  • Ships
    • Avenger mass increased
    • Avenger maneuvering thruster values adjusted
    • Avenger center of mass adjusted
    • Adjusted Cutlass thruster rotation speed
    • Vanduul Glaive speed increased
    • Corrected the amount of splash damage absorbed by shields
  • Weapons
    • Increased size and duration of chaff
    • Increased amount of countermeasures per pod
    • Flare lighting effect can now be seen further away
    • Flares potency degrades with time
    • Reduced missile ability to maintain its target
    • Increased missile damage due to improvements made to shields
    • Reduced acceleration of Rattler missile to extend fuel life
  • User Interface
    • Renamed “Controls” to say “Control Options”
    • ”Join” has been removed from the lobby UI since the “Launch” button has replaced its function
    • When searching for a match, cancel and join will no longer display for players that are not the host
    • Host can no longer cancel a search when a match is found
  • Other tweaks
    • Tweaked information that is reported to the leaderboards for changes in damage dealt and taken
    • Updated some character animations for passing out and recovering from g-forces
    • AI pilots will sometimes use a break away maneuver after using a flare to deflect a missile


    Fixes
  • Ships
    • Fixed a few issues where running towards the Avenger and using a door would result in an offset animation
    • Avenger nose mount will now only accept the avenger Tigerstreik
    • Fixed an issue where the Avenger’s Tigerstreik would continue to play weapons fire sounds when it runs out of ammunition
    • Fixed an issue where the Avenger could only take damage from some directions
    • Fixed some situations where the Avenger would deploy its landing gear while dogfighting
    • Fixed an issue where Aurora LN would load in without a radar sphere
    • Characters flying an Aurora LN and LX now show g-force animations while flying
    • Mustang turret weapons are now bound to the correct weapons group
    • Mustang Delta rockets will now explode when hitting 300 series ships
    • Mustangs will no longer give the ‘forced error’ message when destroyed
    • Hornet ladders will now have footstep audio when entering and exiting ship
    • Hornets have had their missing missile rack returned to them
    • Fixed an issue where the Hornet would fire its weapons through its nose at extreme angles
    • Fixed an issue where the Hornet computer would say “Chaff offline” when activating chaff
    • Fixed an issue that allowed for a Gladius to be flown in free flight
    • Fixed an issue with Cutlass landing gear not deploying when near landing pad
    • Characters flying a Cutlass will now show g-force animations while flying
    • Fixed an issue that caused the Cutlass to be missing its turret
    • Fixed multiple objects in the base Freelancer variant that could not be used
  • Weapons
    • Fixed an issue where flares would only spawn client side
    • Missiles will now detonate when they reach a flare
    • Fixed an issue where rattler engine flare would drop out at large distances
    • Fixed an issue where rattler missiles would not separate into their second stage in multiplayer
    • Missile icons in the HUD now properly reflect the type of lock the missile uses
    • Fixed a UI issue where changing power management tabs would show incorrect shield information if custom shield values were in use
    • Fixed some of the issues that would cause a ‘forced error’ when killing opponents with missiles or ballistic weapons
    • Fixed an issue where the Tigerstriek would continue to play weapons fire sounds when it runs out of ammunition
  • User Interface
    • Blank chat messages can no longer be sent while dogfighting
    • Closing chat while dogfighting now clears text from the entry field
    • Holotable item stacks will no longer move position in the item list when they are used
    • Entering a lobby will no longer request all the information from an accounts contact list at the same time
    • Toggling gimbal lock and virtual joystick no longer resets virtual center of the screen
    • Added a space between ‘New’ and ‘Horizon’ for the Old Vanderval race map
    • Fixed an issue where changing the game mode in a lobby would reset a players ship choice
  • Gameplay
    • Fixed an issue where self-destructing would count as a final kill
    • Fixed players being unable to connect to Vanduul Swarm Coop
  • Other fixes
    • Fixed an issue where getting inside the buggy would sometimes teleport characters outside of the hangar
    • Fixed the attachment point for the characters hair
    • Second story Self Land hangar bay doors now have audio when opened and closed
    • Fixed an issue where the camera would snap to a scene of stars when sitting in pilot chairs or ship beds
    • Fixed some flickering asteroids


  • Known Issues
    • 350r will sometimes spawn with damaged components
    • 350r is unable to have a Talon Stalker Twin Rack mounted on it in the holotable
    • Avenger maneuvering effects are green
    • Aurora weaponry is not venting heat
    • Mustang Beta can have one of the doors in the cabin float above it if it’s used
    • Back seat of the super hornet cannot be exited
    • All ships aside from the Hornet are missing ship trails when carrying a Core
    • Several ships are having radar visibility issues due to the helmet blocking the view
    • Freelancer loading ramp has no collision
    • Ballistic weapons will sometimes be missing ammunition when loading into a match (deleting the user folder fixes this)
    • Missiles have a small portion of the ship targeting UI on them after being launched
    • Character will sometimes spawn with the helmet on backwards
    • Paint objects in the holotable are placeholder
    • Loading back into a lobby will reset the ship selection to its default (sometimes this doesn’t happen visually but still happens on the backend)
    • The first player in Team 1 duplicates when the last non-ready player readies up for Capture the Core and Squadron Battle game modes
    • Ship selection resets to default the 2nd time a player loads into a game mode in the same lobby
    • Attempting to kick a player from the lobby as they quit out will generate Lobby Error 8, loading into a public lobby again will hang the game on a black screen
    • Using the Arena Commander menu in a ship, entering a match, and loading back into the hangar will cause lobby errors


Weiter zum Video
4players
24.01.2015 - 13:27 Uhr
 ArcheAge: Ausblick auf 2015
ArcheAge: Ausblick auf 2015
Wie es in diesem Jahr mit ArcheAge weitergehen soll, erklärte Merv Lee Kwai (Producer) in einem Foren-Beitrag. So soll "Diamond Shores" als neue High-Level-Region eingeführt und die Stufen-Beschränkung auf 55 angehoben werden. Auch der Kampf gegen Bots und Hacker soll weiter konsequent fortgeführt werden.

Ansonsten möchte Trion die Kommunikation mit den Spielern verbessern. Das soll Foren, soziale Netzwerke und Live-Streams betreffen. Zudem wollen die Entwickler das "Drop-Verhalten" ändern, "um die Wirtschaft in ArcheAge und damit verbunden die Inflation nicht ins Wanken zu bringen. Viele der Items im Spiel werden dieses Jahr durch das Loyalitäts-System verfügbar gemacht - darunter der Faultier-Gleiter und Vorratskisten."

Zudem soll ein wöchentliches Ranking-System in den PvP-Arenen und Angel-Turnieren einführt werden. Und die "hochwertigen" Ingame-Belohnungen sollen an die Bemühungen, die die Spieler dafür aufgebracht haben, besser angepasst werden.

Weiter zum Video
4players
24.01.2015 - 12:46 Uhr
 DayZ - Verkaufszahlen erreichen die drei Millionen
DayZ - Verkaufszahlen erreichen die drei Millionen
Vor etwas mehr als einem Jahr hat Bohemia Interactive die Standalone-Version von DayZ über das Early-Access-Programm der digitalen Vertriebs- und Gaming-Plattform Steam veröffentlicht. Und wie das Unternehmen nun bekannt gegeben hat, haben si... ... weiterlesen
OnlineWelten
24.01.2015 - 11:47 Uhr
 Etrian Mystery Dungeon: Beschützer-Klasse im Blick
Etrian Mystery Dungeon: Beschützer-Klasse im Blick
Atlus hat weitere Spielaufnahmen aus dem zusammen mit Spike Chunsoft entwickelten 3DS-Dungeon-Crawler Etrian Mystery Dungeon (vormals Etrian Odyssey and the Mystery Dungeon) veröffentlicht, in dessen Mittelpunkt die Klasse des "Protector" (Beschützer) steht:

Weiter zur Bilderserie
Der Roguelike-Mix der Etrian-Odyssey- und Mystery-Dungeon-Rollenspielserien soll am 5. März in Japan und am 7. April in Nordamerika erscheinen. Einen europäischen Veröffentlichungstermin gibt es bisher nicht.


4players
24.01.2015 - 11:47 Uhr
 Ride - Vorbesteller erhalten kostenlosen DLC
Ride - Vorbesteller erhalten kostenlosen DLC
Wer das Rennspiel Ride vorbestellt, erhält einen kostenlosen DLC mit mehreren Motorrädern. Außerdem wird es zum Release des Spiels noch einen kostenpflichtigen DLC geben.






Gamestar
24.01.2015 - 10:51 Uhr
 Heroes vs Undead – Gratis Karten Zombie Spiel
Heroes vs Undead – Gratis Karten Zombie Spiel

Heroes Vs Undead Gratis Online Spielen

Heroes VS. Undead ist ein kostenloses Online Sammelkartenspiele von Upjers das im Browser gespielt werden kann. Zwei Trends kommen zusammen, Strategie Kartenspiele wie (Scrolls, Hearthstone) und Zombies die man aus der TV Show "The Walking Dead" kennt.
Erfahrt mehr in unseren Testbericht Heroes Vs Undead spielen

The post Heroes vs Undead – Gratis Karten Zombie Spiel appeared first on Kostenlose Spiele Spielen.

Gamer-Site
24.01.2015 - 09:00 Uhr
 Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Das Geräusch einer knarzenden Tür kann ähnlich dramatisch sein wie der Blick auf einstürzende Wolkenkratzer: Audiogames kommen fast ganz ohne Grafik aus - und sind spannend! Aktuelle Titel beeindrucken mit hörenswerten Akustikeffekten. (Hörbuch, Games)

Golem.de - Games
24.01.2015 - 05:54 Uhr
 Vorbesteller-Boni für RIDE bekannt gegeben
Vorbesteller-Boni für RIDE bekannt gegeben
Milestones erste firmeneigene Spiel-IP (Intellectual Property) wird ab dem 20. März 2015 für Xbox One, das All-in-One Entertainment-System, für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von  Microsoft, für Windows PC, Steam, PlayStation®3 und PlayStation®4 im Handel erhältlich sein. Spieler aus Deutschland die RIDE bei Gamestop vorbestellen, erhalten kostenlos ein exklusives Yamaha-DLC-Paket. Mit dem DLC erleben […]
360games.de
23.01.2015 - 18:48 Uhr
 Angespielt: Infinifactory
Angespielt: Infinifactory
Infinifactory gehört zu den besten Feuerzeugen, die die grauen Zellen in diesem Jahr zum Qualmen bringen! Für mich steht das schon nach dem Anspielen der auf Early Access veröffentlichten Fassung fest. Denn das Fabrizieren von Maschinenteilen für eine Bande zynischer Außerirdischer hat mit herkömmlichen Puzzlespielen nicht viel gemein.

Von vorn und in aller Kürze: Vor sechs Jahren veröffentlichte Zachary Barth ein Spiel namens Infiniminer, von dessen aus Würfeln gebauter Welt das große Minecraft inspiriert wurde. Zwei Jahre später stellte Barth sein SpaceChem vor: eine großartige Knobelei, in der Moleküle aufgespalten, neu kombiniert und an ein vorgegebenes Ziel transportiert werden mussten. Jetzt kombiniert Barth mit Infinifactory schließlich beide Konzepte, denn hier müssen einzelne Würfel miteinander verbunden werden.

Weiter zur Bilderserie

Die Bausteine fallen aus Öffnungen, von denen aus ich im einfachsten Fall ein Laufband bis zum markierten Abgabeort errichte. Jedes Bauteil ist dabei ein Würfel – u.a. gibt es Laufbänder, Blöcke ohne Funktion, Sensoren und solche, die Bausteine drehen oder nebeneinander liegende Teile miteinander verschweißen. Und natürlich ist es bald nötig, die Steine über komplexe Konstruktionen zu verschiedenen Ziele zu führen, an denen unterschiedliche Produkte landen müssen. Sensor kann ich dann z.B. mit Blöcken verbinden, die Bauteile von einem Band aufs nächste schieben.

So profan das Prinzip zunächst wirkt, so vertrackt wird es nach den ersten Levels. Und so großartig fühlt sich eine elegante Lösung an! Ich will die richtigen Steine ja nicht nur ins Ziel bringen, ich möchte auch in der Abrechnungen gut dastehen, die anzeigt, wie effektiv die Förderbänder anderer Spieler arbeiten. Das Faszinierende daran: In Infinifactory suche ich nicht nur den Ausgang und vielleicht drei Geheimnisse. Ich löse echte Probleme, darf kreativ sein und werde für beides belohnt.

Einmal haben mir die Außerirdischen mit einem blöden Kichern die VHS-Kassette "Achselhöhlen aus Eisen" in die Hand gedrückt.

Einschätzung: sehr gut

Weiter zum Video
4players
23.01.2015 - 18:47 Uhr
 DayZ - Verkaufszahlen erreichen die drei Millionen
DayZ - Verkaufszahlen erreichen die drei Millionen
Bohemia Interactive hat die aktuellen Verkaufszahlen von DayZ bekannt gegeben. Seit dem Early-Access-Release wurde der Online-Zombie-Survival-Titel mehr als drei Millionen Mal verkauft.






Gamestar
23.01.2015 - 18:22 Uhr
 PayDay 2 - Bomb-Heists und Dragan-DLC veröffentlicht
PayDay 2 - Bomb-Heists und Dragan-DLC veröffentlicht
Zwei neue Aufträge, einen neuen spielbaren Verbrecher-Charakter und diverse weitere Inhalte bringen zwei neue DLCs für PayDay 2 mit sich: »The Bomb Heists« und das »Dragan Character Pack«.






Gamestar
23.01.2015 - 18:04 Uhr
 RIFT 3.1 - Release-Termin für »Sturm auf dem Meer«
RIFT 3.1 - Release-Termin für »Sturm auf dem Meer«
Trion Worlds hat den Release-Termin des 3.1-Updates für RIFT bekannt gegeben. Noch im Januar 2015 erscheinen die neuen Inhalte unter dem Titel »Sturm auf dem Meer«.






Gamestar
23.01.2015 - 17:56 Uhr
 Grey Goo: Das Video-Fazit
Grey Goo: Das Video-Fazit
Das Video-Fazit

Weiter

4players
23.01.2015 - 17:00 Uhr
 Silence - The Whispered World 2 auch für XOne und PS4
Silence - The Whispered World 2 auch für XOne und PS4
Silence - The Whispered World 2 auch für XOne und PS4
Gamecaptain
23.01.2015 - 16:24 Uhr
 WRC 5: Ankündigung und neues Entwicklerteam
WRC 5: Ankündigung und neues Entwicklerteam
Big Ben Interactive hat mit WRC 5 einen neuen Teil der Rallye-Simulation für PC sowie die aktuelle und vorherige Konsolengeneration angekündigt, nachdem man im vergangenen Jahr lediglich den 3DS mit einem enttäuschenden Ableger heimgesucht hat.

Zeichneten in den vergangenen Jahren die italienischen Rennspiel-Spezialisten von Milestone verantwortlich und sorgten mit ihrer Copy&Paste-Herangehensweise für gemischte Gefühle, wird das Zepter jetzt an das Team von Kylotonn weitergereicht.

Rallye-Fans sollten allerdings nicht zu enthusiastisch sein: Bisher sind die Franzosen eher für unterdurchschnittliche Spiele wie Bet on Soldier (4P-Test: 57%) oder das erschreckende Cursed Crusade (4P-Test: 47%) bekannt. Auch das inhaltlich und technisch grausige Arcade-Rennspiel Truck Racer (4P-Test: 10%) geht auf ihr Konto. Referenzen wie diese machen nicht unbedingt Hoffnung, im Herbst eine überzeugende Umsetzung des Rallye-Sports zu bekommen. Bleibt zu hoffen, dass die katastrophale 3DS-Version aus dem letzten Jahr kein Vorbild für die Qualitätsansprüche darstellt, die Big Ben und Kylotonn mit der WRC-Lizenz verfolgen...

Im Team geht man die Entwicklung auf jeden Fall mit viel Optimismus und PR-Versprechungen an:

„Wir sind sehr stolz, an einem Titel zu arbeiten, der einer der spektakulärsten und forderndsten Formen des Motorsports gewidmet ist”, so Diego Sartori, Creative Director bei Kylotonn Games.

„Unser Team entwickelt viele Tools von Grund auf neu, um einen echten Rallye-Simulator entwickeln zu können. Spieler und Rallye-Fans werden Rallyespiele neu entdecken – mit brandneuen Stages, neuen Spielmodi und all den offiziellen Fahrzeuglackierungen der Rennsaison 2015”, erklärt Alain Jarniou, Game Director bei Kylotonn Games.

Weiter zum Video
4players
23.01.2015 - 16:05 Uhr
 Toxikk: "Frag like it's 1999": Early-Access gestartet
Toxikk: "Frag like it's 1999": Early-Access gestartet
Die Reakktor Studios haben die Early-Access-Version des Arena-Shooters Toxikk bei Steam veröffentlicht (18,99 Euro). Derzeit sind eine Karte, zwei Spielmodi (Deathmatch und Team-Deathmatch) und sieben Waffen enthalten. In der ersten öffentlich spielbaren Version wollen die Entwickler vor allem den Netzwerkcode, die Benutzeroberfläche und das Bewegungssystem testen - sowie die Balance der Waffen in kleineren Gefechten. Die Early-Access-Version soll schrittweise ausgebaut werden. Wenn der Plan der Entwickler aufgeht, soll im Mai Version 1.0 erscheinen.

Weiter zum Video

Toxikk soll sich an die Arena-Shooter aus den späten 90er-Jahren anlehnen. Die Reakktor Studios wollen demnach fast alle Elemente der aktuellen Militär-Shooter entfernen. Dafür wird es Doppel- und Ausweichsprünge, Booster-Pick-Ups, Fahrzeuge, Sprungplattformen, Gesundheitspakete, optionale Mutators und neun Waffen (mit sekundärem Feuermodus) geben. Wie in den klassischen Spielen kann man alle Waffen gleichzeitig mitnehmen. Nach einem virtuellen Tod startet man wieder mit Messer und Pistole und darf sich neue Knarren suchen. Die Entwickler wollen, dass jeder Spieler praktisch mit den gleichen Voraussetzungen in das Match geht. Daher wird auch kein Free-to-play-Modell zum Einsatz kommen. Ein Erfahrungspunktesystem ist zwar geplant, soll aber lediglich für das automatische Matchmaking genutzt werden. In einem Offline-Modus soll man gegen computergesteuerte Gegner (Bots) üben können.
4players
23.01.2015 - 15:42 Uhr
 Web-View: Win-10-Upgrade gratis
Web-View: Win-10-Upgrade gratis
Im Web-View informieren wir euch regelmässig über Ereignisse und Artikel im weltweiten Netz. Reviews & Previews Test: Blackguards 2 (8/10) Test: Citizens of Earth (6.5/10) Test: Citizens of Earth (7/10) Test: Citizens of Earth (7/10) Test: Citizens of Earth (7/10) Test: Grey Goo (72 ...
GBase
23.01.2015 - 15:12 Uhr
 Die Sims 4: Gratisphase
Die Sims 4: Gratisphase
Wer sich auch aufgrund durchwachsener Testberichte bislang nicht für den Erwerb von Die Sims 4 (GBase-Wertung: 7.0) entscheiden konnte, darf jetzt kostenlos in die Vollversion hineinschnuppern. Im Rahmen der Origin-Aktion "Game Time" kann die Lebenssimulation 48 Stunden lang Probe gezockt werden. Da ...
GBase
23.01.2015 - 14:58 Uhr
 Payday 2: Patch 52 & Hotfix
Payday 2: Patch 52 & Hotfix
Von Overkill Software kommt ein neuer Patch samt Hotfix zu Payday 2. Folgende Verbesserungen sind im Lieferumfang enthalten:Fixed an issue with the character pose in the main menu while weilding a sniper rifleFixed an issue with the Gunslinger skill; it will now display its values properly as 15 dam ...
GBase
23.01.2015 - 14:51 Uhr
 Schnäppchen: The Evil Within
Schnäppchen: The Evil Within
Unsere aktuelle Übersicht an PC-Spieleschnäppchen im Netz. Falls nicht anders erwähnt, sollten alle gelisteten Titel auch für Deutsche unzensiert sein. Bundle StarsLEGO Batman 2 (Steam-Code) für 4,95 Euro.LEGO Batman 3 (Steam-Code) für 9,96 Euro.Resurrection-Bundle (Steam-Code) mit Ampu-Tea, Chom ...
GBase
23.01.2015 - 14:20 Uhr
 Flame Over: Exklusive Brandbekämpfung für die Vita
Flame Over: Exklusive Brandbekämpfung für die Vita
Mit einem neuen Uncharted oder gar einem Infamous-Ableger hat es zwar nicht geklappt, doch dafür soll die PlayStation Vita im kommenden Monat einen exklusiven Titel bekommen, in dem die Bekämpfung von Feuer und die Rettung von Menschen (und Tieren) im Vordergrund steht.

Dabei bedient sich Flame Over von Entwickler Laughing Jackal Rogue-like-Elementen, wenn man mit Feuerwehrmann Blaze Carruthers aus der Iso-Ansicht durch die brennenden Gebäude zieht, die Flammen bekämpft und dabei nicht nur eingeschlossene Menschen, sondern auch Tiere wie Katzen davor bewahrt, sich in ein Häufchen Asche zu verwandeln.

Weiter zur Bilderserie
Für jeden Einsatz hat man zunächst fünf Minuten Zeit. Danach muss man sich weitere Sekunden dazu verdienen, indem man Personen aus der Flammenhölle rettet. Für jede erfolgreiche Evakuierung gibt es eine weitere Minute. Und was passiert, nachdem die Zeit abgelaufen ist? Dann muss man nicht länger nur gegen das Feuer kämpfen, sondern auch vor dem Sensemann fliehen, der einen auch durch Wände hindurch verfolgt und gnadenlos jagt. Hier reicht dann eine kurze Berührung aus und der Spieler segnet das Zeitliche. Und das dürfte laut Entwicklerangaben sehr häufig passieren.

Doch mit diversen Verbesserungen für Ausrüstung und Fähigkeiten werden mit jedem neuen Anlauf (und nach dem erfolgreichen Abschluss von Missionen) weitere Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, um das Inferno zu überleben und möglichst viele Bewohner in Sicherheit zu bringen.

Flame Over soll im nächsten Monat exklusiv auf der Vita erscheinen. Einen konkreten Termin gibt es nach Angaben im PlayStation Blog bisher aber noch nicht. Immerhin hat man erste Spielszenen parat:


Weiter zum Video
4players
23.01.2015 - 14:17 Uhr
 Dying Light: Neue Termine
Dying Light: Neue Termine
Von Techland kommen neue Erscheinungstermine zu Dying Light. Demnach erscheint der Open-World-Titel am 27. Januar 2015 bei Steam und am 28. Januar 2015 auf den Konsolenmarktplätzen. Eine Ladenversion wird in Europa erst am 27. Februar 2015 folgen. Als Dankeschön für die Geduld werden die Entwickler ...
GBase
23.01.2015 - 14:15 Uhr
 Grow Home: Experimentelles Spiel
Grow Home: Experimentelles Spiel
Ubisofts hauseigene Spieleschmiede Reflections (Driver-Reihe) hat mit einem Acht-Mann-Team ein experimentelles Abenteuer namens Grow Home entwickelt. Darin steuert ihr einen Roboter namens BUD (Botanical Utility Droid) und müsst die Samen einer ausserirdischen Riesenpflanze ernten, um die Sauerstoff ...
GBase
23.01.2015 - 13:50 Uhr
 Crowfall - Neues MMO im Stil von Shadowbane
Crowfall - Neues MMO im Stil von Shadowbane
J. Todd Coleman, einer der Entwickler von Shadowbane, will mit dem Online-Rollenspiel Crowfall den heiligen Gral der MMO-Entwicklung angehen. Er plant dynamische Territorial-Kämpfe, unterschiedliche Server-Welten und eine von Spielern gesteuerte Wirtschaft.






Gamestar
23.01.2015 - 13:22 Uhr
 Ex-Ubisoft-Mitarbeiter kündigen Open World-RPG Izle an
Ex-Ubisoft-Mitarbeiter kündigen Open World-RPG Izle an

Viele Entwickler, die zuvor bei großen Publishern angestellt waren, versuchen nun, mit kleinen Mitteln, großes zu schaffen. Genau diesem Vorhaben haben sich auch Ex-Mitarbeiter von Ubisoft verschrieben und das Indie-Studio Area Effekt gegründet.

Ihr erster Titel wird Izle sein, ein Action-Adventure-RPG in dem man seine eigene Welt erschaffen kann. Dafür beschwört der Spieler die Kraft der Götter und verformt somit verschiedene Insel, die alle zufällig generiert sein werden. Zusätzlich wird man aber auch die Insel erkunden, Fähigkeiten nutzen und Items kreieren können, was wiederum neue Charakter-Klassen freischaltet. Alle, die sich jetzt schon für den Titel interessieren, können sich für eine PC-Alpha registrieren. Izle wird 2016 für die PlayStation 3, PlayStation 4, Wii U, Xbox 360, Xbox One und dem PC erscheinen. Vorab haben Area Effect auch einen kurzen Teaser sowie einige Screenshots veröffentlicht, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Nintendo-Online.de News
23.01.2015 - 13:19 Uhr
 Venetica: Jetzt bei Steam
Venetica: Jetzt bei Steam
Deck13 Interactive hat sein 2009 erschienenes Action-Rollenspiel Venetica (GBase-Wertung: 7.0) als Gold-Version bei Steam veröffentlicht. Der reguläre Verkaufspreis beträgt 9,99 Euro, allerdings gibt es zur Einführung 20 Prozent Rabatt. Typische Steam-Funktionen wie Errungenschaften oder Sammelkarte ...
GBase
23.01.2015 - 13:10 Uhr
 WRC 5 von neuem Entwickler
WRC 5 von neuem Entwickler
Publisher Bigben Interactive hat den neuesten Teil der WRC-Rennspielreihe enthüllt. WRC 5 ist allerdings nicht mehr bei Milestone in Arbeit, sondern bei der französischen Spieleschmiede Kylotonn Games (Bet on Soldier). Die nutzt die Gelegenheit und bastelt kurzerhand einige Entwicklungs-Tools komple ...
GBase
23.01.2015 - 13:07 Uhr
 Ubisoft kündigt Grow Home an
Ubisoft kündigt Grow Home an
Mit Grow Home hat Ubisoft heute ein experimentelles Kletter-Abenteuer für den PC angekündigt, das bei Reflections (Driver) entstanden ist. Dabei schlüpft man in die Rolle von B.U.D (Botanical. Utility. Droid), einem agilen Roboter, mit dem man sich auf die Suche nach einer neuen Pflanzenspezies begibt, um den Heimatplaneten mit Sauerstoff zu versorgen.

Weiter zur Bilderserie

Dazu erforscht man offene Welt und kann sogar das Wachstum der Star Plant steuern. Inhaltlich stehen Erkundung und Klettern im Zentrum der Spielerfahrung, wobei Spieler die beiden Hände des Droiden unabhängig voneinander kontrollieren. Laut Pressemitteilung sind die Landschaften entsprechend vertikal ausgerichtet und man wird sich an jeder Oberfläche festhalten können.

„Egal ob es BUDs charmante und prozedural generierten Animationen, die wunderschönen Landschaften oder beindruckenden Strukturen der Star Plant sind, die die Spieler erschaffen – Grow Home versprüht eine friedvolle, fast unschuldige Stimmung, die das Spiel so einzigartig macht“
, sagt Pete Young, Producer bei Reflections, ein Ubisoft Studio.

Weiter zum Video


Grow Home stellte ursprünglich ein Experiment dar, an dem lediglich acht Leute innerhalb von Ubisoft Reflections arbeiteten. Jetzt erscheint das fertige Spiel am 4. Februar auf Steam. Einen Preis nennt Ubisoft noch nicht.

Mehr Informationen zum Spiel und der Spielmechanik liefert der offizielle Ubi-Blog.
4players
23.01.2015 - 12:40 Uhr
 Test: Grey Goo
Test: Grey Goo
Nach der Einstellung der Free-to-Play-Strategie End of Nations versucht sich Petroglyph mit Grey Goo erneut an klassischer Echtzeit-Strategie. Ob der Kampf zwischen Naniten, Menschen und Beta überzeugen kann, klärt der Test.

Weiter

4players
23.01.2015 - 12:05 Uhr
 PS4 Slim: Erste Bilder geleakt?
PS4 Slim: Erste Bilder geleakt?
Bei Sony ist dies bereits zur Tradition geworden, dass die aktuelle Playstation Konsole auch eine Slim-Variante erhält. In den vergangenen Wochen sind immer wieder Gerüchte aufgekommen, dass dieses Jahr die PS4 Slim erscheinen wird. Und nun sollen die ersten Bilder geleakt worden sein. Geringerer Stromverbrauch, geringere Produktionskosten, kleineres Gehäuse und somit auch ein billigerer Preis? […]
Nextgen.at
23.01.2015 - 11:49 Uhr
 Dying Light: Techland zeigt Koop-Spielszenen
Dying Light: Techland zeigt Koop-Spielszenen
Und täglich grüßt das Dying-Light-Video: Während Techland im Next-Gen-Survival-Trailer klassische Action-Sequenzen zuusammenschnibbelt, dürfte das Koop-Video der Entwickler interessanter sein. Vier Spieler arbeiten zusammen, um einen Polizeiwagen aufzubrechen, sich im Zombieabschlachten zu messen, Soldaten zu bekämpfen und Jagd auf seltene Gegenstände zu machen:

Weiter zum Video


Action, Action, Action. Das hat zwar nicht wirklich viel mit "Next-Gen" zu tun, aber so läuft die PR-Maschinerie halt:

4players
23.01.2015 - 11:02 Uhr
 Dota 2 - Wegen »Rowdytum« aus Internetcafés verbannt
Dota 2 - Wegen »Rowdytum« aus Internetcafés verbannt
In einer Gemeinde der philippinischen Stadt Dasamariñas wurde das Spielen von Dota 2 in sämtlichen Internetcafés verboten. Der Grund sind immer wieder auftretende gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen.






Gamestar
23.01.2015 - 10:46 Uhr
 The Order 1886: Neuer Story Trailer veröffentlicht
The Order 1886: Neuer Story Trailer veröffentlicht
Sony hat gestern einen neuen Trailer zum kommenden The Order 1886 veröffentlicht. Es handelt sich dabei um einen Story-Trailer. The Order 1886 erscheint am 20. Februar 2015 exklusiv für Playstation 4 (PS4). In einem Monat erscheint das Action-Adventure The Order: 1886 und dazu gibt es nun einen neuen Story-Trailer, den ihr euch unbedingt ansehen solltet. Detailverliebte Grafik im […]
Nextgen.at
23.01.2015 - 10:35 Uhr
 Eutechnyx richtet Fokus auf Auto Club Revolution 2.0
Eutechnyx richtet Fokus auf Auto Club Revolution 2.0
Eutechnyx richtet Fokus auf Auto Club Revolution 2.0Eutechnyx bestätigt die Veräußerung der NASCAR-Videospieleassets an DMi, Inc. und will sich erst einmal komplett auf das Free-2-Play-Online-Rennspiel Auto Club Revolution und dessen rundum erneuerte Version 2.0 konzentrieren.


Speedmaniacs.DE
23.01.2015 - 10:31 Uhr
 WRC 5 - Neuer Teil der Rallye-Reihe angekündigt
WRC 5 - Neuer Teil der Rallye-Reihe angekündigt
Bigben Interactive, Videospiel-Publisher und Distributor und der französische Entwickler Kylotonn Games kündigen mit WRC 5 das offizielle 2015er-Videospiel zur FIA World Rally Championship (WRC) an, das im Herbst 2015 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One, sowie für PC erscheinen wird. Die WRC-Serie schaltet durch die Arbeit mit Kylotonn nochmal einen Gang höher und wird von neuen Entwicklungstools sowie erfahrenen europäischen Entwicklern profitieren, die bereits zahlreiche Überraschungen für die Spieler geplant haben. „Wir sind sehr stolz, an einem Titel zu arbeiten, der einer der spektakulärsten und forderndsten Formen des Motorsports gewidmet ist”, so Diego Sartori, Creative Director bei Kylotonn Games. „Unser Team entwickelt viele Tools von Grund auf neu, um einen echten Rallye-Simulator entwickeln zu können. Spieler und Rallye-Fans werden Rallyespiele neu entdecken – mit brandneuen Stages, neuen Spielmodi und all den offiziellen Fahrzeuglackierungen der Rennsaison 2015”, erklärt Alain Jarniou, Game Director bei Kylotonn Games. Bigben Interactive ist stolz, Sébastien Chardonnet als einen der Botschafter für das Spiel vorstellen zu können. Sébastien ist der 2013 FIA WRC 3-Champion, der 2015 in Monte Carlo in der obersten Klasse der WRC antreten wird – nach seinem ersten Anlauf im Jahr 2012 in Frankreich. Seit der frühen Konzept- und Planungsphase ist er in die Arbeiten an WRC 5 involviert. „Ich freue mich sehr, Kylotonn dabei zu helfen, das beste WRC-Spiel zu entwickeln. Ich kann meine Fahr- und Spielerfahrung mit ihrer technischen Herangehensweise verbinden, was besonders spannend ist, wenn man versucht, ein Spiel so realistisch wie möglich zu machen”, erläutert Chardonnet. Die FIA World Rally Championship (WRC) stellt die härtesten und abwechslungsreichsten Rennherausforderungen an Fahrer und ihre serienbasierten Fahrzeuge. In 2015 ziehen sich die Straßen dieses epischen Motorsport-Abenteuers durch 14 Länder, mit 13 Rallyes – von schneebedeckten Waldstrecken bis hin zu mit Geröll übersäten Bergpässen.
Next2Games
23.01.2015 - 10:13 Uhr
 Grow Home: Klettern mit dem kleinen roten Roboter
Grow Home: Klettern mit dem kleinen roten Roboter
Ein paar Spieldesigner bei Ubisoft Reflections machen nebenbei Experimente, nun steht das Ergebnis in Form eines roten Roboters unter dem Titel Grow Home kurz vor der Veröffentlichung für Windows-PC. (Ubisoft, Steam)

Golem.de - Games
23.01.2015 - 09:58 Uhr
 Final Fantasy Type-0: Video-Tutorial über den Kampf
Final Fantasy Type-0: Video-Tutorial über den Kampf

Die gruppenbasierten Kämpfe in Final Fantasy TYPE-0 werden mit drei Kadetten geführt, die jeweils individuelle Fähigkeiten und Kampfstile mit in den Kampf mit einbringen. Insgesamt stehen 14 Kadetten der Klasse 0 zur Verfügung, die alle über zwei Spezialfähigkeiten verfügen, die enormen Schaden verursachen. Außerdem kann der Spieler drei Magiearten benutzen: Feuer, Blitz und Eis. Wenn es eng wird, können sich Kadetten opfern. Anstatt dessen ziehz ein mächtiger Dämon in den Kampf. Final Fantasy Type-0 HD erscheint am 20. März 2015 für Xbox One und Playstation 4.

Weiter zum Video

4players
23.01.2015 - 09:50 Uhr
 World of Warships - Beta-Wochenende mit Flugzeugträgern
World of Warships - Beta-Wochenende mit Flugzeugträgern
Am 23. Januar 2015 startet das sogenannte »Wings over the Water«-Event in World of Warships. Unter anderem werden beim zweiten exklusiven Testwochenende dann auch Flugzeugträger spielbar sein.






Gamestar
23.01.2015 - 09:18 Uhr
 Arma 3: Video: 33 Fakten über Arma 3
Arma 3: Video: 33 Fakten über Arma 3
„33 Fakten über Arma 3“ fasst eigentlich alle bisherigen Features der Militärsimulation Arma 3 zusammen. Seit der Veröffentlichung vor 1 1/2 Jahren sind so einige Sachen hinzugekommen, die den Kriegsschauplatz neben den Basics (verschiedene Stellungen beim Schießen, Berechnung der Durchschlagskraft von Kalibergeschossen in Deckungen, Ausdauerspekten) simulieren. Bohemia Interactive kündigt zugleich ein weiteres DLC mit dem Namen "Marksman" an, das im April 2015 erscheinen soll.

Weiter zum Video
4players
23.01.2015 - 08:44 Uhr
 Monstrum - Gameplay-Trailer zum Indie-Survival-Horror
Monstrum - Gameplay-Trailer zum Indie-Survival-Horror
Ein neues Horror-Survival-Spiel steht in den Startlöchern: Monstrum startet Ende Januar 2015 in den Steam-Early-Access. Einen ersten Vorgeschmack auf das Horror-Szenario gibt ein nun veröffentlichter Gameplay-Trailer.






Gamestar
23.01.2015 - 08:14 Uhr
 Die Sims 4: Zwei Tage lang kostenlos spielbar
Die Sims 4: Zwei Tage lang kostenlos spielbar
Neben Titanfall, Battlefield 4 und Kingdoms of Amalur: Reckoning ist jetzt auch Die Sims 4 kostenlos auf EAs digitaler Vertriebsplattform Origin spielbar: Wie der Publisher per Twitter und auf der Origin-Webseite mitteilt, darf man die Lebenssimulation 48 Stunden lang spielen, bevor man sich zum Kauf entschließen kann.

Momentan ist zudem Theme Hospital kostenlos über die Aktion "Auf's Haus" erhältlich.

Weiter zum Video
4players
23.01.2015 - 07:27 Uhr
 Rise of Incarnates: Öffentliche Beta
Rise of Incarnates: Öffentliche Beta
Nach einer recht begrenzten Anspielmöglichkeit von Bandai Namcos Beat-'em-up Rise of Incarnates im vergangenen Jahr könnt ihr den Titel in Kürze auch ohne Zeitdruck im Rahmen einer Early-Access-Phase zocken. Da Rise of Incarnates keinerlei Gebühren verlangt und auch sonst keinerlei Einschränkungen v ...
GBase
23.01.2015 - 07:21 Uhr
 Trials Fusion - Multiplayer-Update veröffentlicht
Trials Fusion - Multiplayer-Update veröffentlicht
Der Entwickler Redlynx hat ein neues Update für das Geschicklichkeitsspiel Trials Fusion veröffentlicht. Darin ist unter anderem der lange angekündigte Multiplayer-Modus enthalten.






Gamestar
23.01.2015 - 06:58 Uhr
 GalCiv III: Early-Access-Patch #4
GalCiv III: Early-Access-Patch #4
Stardocks Weltraumstrategiespiel Galactic Civilizations III befindet sich zwar immer noch in einer Early-Access-Phase, aber der Titel wird kontinuierlich um neue Funktionen erweitert. So schaltet das jüngste Update eine Kampfansicht frei, innerhalb welcher ihr euren Raumschiffen während einer Schlac ...
GBase
23.01.2015 - 06:39 Uhr
 TOXIKK: Early-Access-Version
TOXIKK: Early-Access-Version
Etwas später als ursprünglich gedacht ist nun der Oldschool-Shooter TOXIKK in eine Early-Access-Phase hinübergetreten. Der Titel steht ab sofort als frühe Entwicklerversion über Steam zum Kauf bereit. Derzeit bietet euch die Spieleschmiede Reakktor noch einen kleinen Rabatt, sodass ihr für den Downl ...
GBase
23.01.2015 - 05:34 Uhr
 Die Sims 4 - 48 Stunden lang kostenlos spielen
Die Sims 4 - 48 Stunden lang kostenlos spielen
Die Sims 4 ist ab sofort Teil des Game-Time-Programms bei Origin. Die Lebenssimulation kann ab sofort kostenlos heruntergeladen und 48 Stunden lang gratis gespielt werden.






Gamestar
Partner: Gamer-Site.de | GameFox | Die Seite mit vielen Action Spiele spielen.