Die Suchmaschine:
Loading

Übersicht » News

Datum Titel Quelle
04.03.2015 - 21:53 Uhr
 Swords & Soldiers 2: Die Perser im Video
Swords & Soldiers 2: Die Perser im Video
Bei Swords & Soldiers 2 kann man drei unterschiedliche Fraktionen spielen: Die Wikinger, die dämonische Horde und das persische Imperium. Und wie sich die Perser in dem seitlich scrollenden 2D-Echtzeit-Strategiespiel präsentieren, zeigt der folgende Trailer.

Weiter zum Video

Swords & Soldiers 2 wird im Mai für Wii U erscheinen.
4players
04.03.2015 - 18:38 Uhr
 Magicka 2: Ende Mai gehts los
Magicka 2: Ende Mai gehts los
Vlad hat gesprochen bzw. gesungen: Magicka 2 wird am 26. Mai 2015 für PC und PlayStation 4 erscheinen. Es soll 14,99 Dollar kosten. Außerdem gab Paradox Interactive bekannt, dass Vorbesteller (und bis zu drei Freunde) an einem besonderen "Sneak-Peek-Event" am 5. oder 6. Mai für PC und PS4 teilnehmen dürfen (6. Mai: PSN Europa). Vorbesteller dürfen das Spiel an den besagten Tagen vorab ausprobieren.

Weiter zum Video
4players
04.03.2015 - 18:05 Uhr
 Wolfenstein: The Old Blood angekündigt
Wolfenstein: The Old Blood angekündigt
Wolfenstein: The Old Blood angekündigt
Gamecaptain
04.03.2015 - 18:05 Uhr
 Termin und Details zu MGS V: The Phantom Pain
Termin und Details zu MGS V: The Phantom Pain
Termin und Details zu MGS V: The Phantom Pain
Gamecaptain
04.03.2015 - 18:05 Uhr
 Filmkritik: Maze Runner
Filmkritik: Maze Runner
Filmkritik: Maze Runner
Gamecaptain
04.03.2015 - 17:41 Uhr
 PSN: Store-Update vom 04.03.2015
PSN: Store-Update vom 04.03.2015


Weiter zum Video

Weiter

4players
04.03.2015 - 17:36 Uhr
 Magicka 2: Fester Termin
Magicka 2: Fester Termin
Paradox Interactive hat heute Abend verraten, dass Magicka 2, welches dieses Mal aus dem Hause Pieces Interactive stammt, ab dem 26. Mai für Windows und für die PlayStation 4 erhältlich sein wird. Eine Linux-Umsetzung ist für den Herbst 2015 geplant. Der Titel kostet 14,99 Euro und kann ab sofort üb ...
GBase
04.03.2015 - 17:20 Uhr
 Web-View: Tschüss Mantle, hallo Vulkan
Web-View: Tschüss Mantle, hallo Vulkan
Im Web-View informieren wir euch regelmässig über Ereignisse und Artikel im weltweiten Netz. Reviews & Previews Test: Dynasty Warriors 8 Empires (Ohne Wertung) Test: Hand of Fate (7/10) Test: Helldivers (Ohne Wertung) Test: Homeworld Remastered (Ohne Wertung) Test: Morningstar (70%) ...
GBase
04.03.2015 - 17:15 Uhr
 Wasteland 2: Erscheint für Xbox One
Wasteland 2: Erscheint für Xbox One
In einem neuen Trailer kündigt InXile an, dass in Kürze mit einer runderneuerten Game-of-the-Year-Edition von Wasteland 2 [GBase-Test: 7.5] zu rechnen ist. Diese aufpolierte Fassung basiert auf einer aktualisierten Engine und verspricht unter anderem neue Sprachaufnahmen und frische Fertigkeiten für ...
GBase
04.03.2015 - 17:12 Uhr
 White Night: Die ersten zehn Minuten
White Night: Die ersten zehn Minuten
Die ersten zehn Minuten

Weiter

4players
04.03.2015 - 17:08 Uhr
 Valve: Source-Engine 2, Steam Link und mehr
Valve: Source-Engine 2, Steam Link und mehr
Valve Software hat auf der Game Developers Conference eine Reihe von Neuvorstellungen präsentiert. Dazu zählt nicht nur die in Zusammenarbeit mit HTC entwickelte Virtual-Reality-Brille Vive (wir berichteten), sondern auch eine neue Version der Source-Engine, die im Jahr 2004 in Counter-Strike: Sourc ...
GBase
04.03.2015 - 16:52 Uhr
 ArmA III: Patch 1.40
ArmA III: Patch 1.40
Für die Militärsimulation ArmA III hat sich gestern ein neues Update ins Netz geschlichen. Der Patch steht als automatischer Download über Steam bereit und umfasst eine Fülle von Änderungen. Derweil bereitet die Spieleschmiede Bohemia Interactive für den kommenden Samstag eine Live-Demo des in Arbei ...
GBase
04.03.2015 - 16:40 Uhr
 NVIDIA mit eigener Android-Konsole
NVIDIA mit eigener Android-Konsole
Im Zuge der Game Developers Conference hat der Grafikkartenspezialist NVIDIA eine eigene Konsole auf Android-Basis angekündigt. Wie schon die Android-Handhelds hört auch das stationäre Gerät auf den Namen Shield, wird jedoch deutlich leistungsfähiger daherkommen. Dank eines Tegra-Chips mit 256 Maxwe ...
GBase
04.03.2015 - 16:39 Uhr
 Dying Light: DLC-Termin
Dying Light: DLC-Termin
Techlands aktuelles Zombie-Spiel Dying Light erfreut sich allgemein grosser Beliebtheit. Schon Kürze soll bereits neues Futter für den Titel erscheinen. Wie man nun bekannt gab, wird der zweite Season-Pass-DLC - das "Ultimate Survivor Bundle" - ab dem 10. März erhältlich sein. Season-Pass-Besitzer b ...
GBase
04.03.2015 - 16:30 Uhr
 Feedback Live - Morgen um 18:30 - Stellt eure Fragen!
Feedback Live - Morgen um 18:30 - Stellt eure Fragen!
Es ist wieder Feedback-Zeit! Video-Chefredakteur Andre Peschke steht euch ein weiteres Mal live zur Verfügung, um all eure Fragen zu beantworten - und will diesmal seinen Zeitplan sogar einhalten.






Gamestar
04.03.2015 - 16:08 Uhr
 Total War - Attila: DLC & Patch
Total War - Attila: DLC & Patch
Ab morgen steht für Total War: Attila aus dem Hause Creative Assembly ein erster DLC bereit. Mit dem "Langbärte-Kulturenpaket"-DLC bekommt ihr Zugriff auf die Langobarden, Burgunder und Alemannen mitsamt neuen Einheiten, Gebäuden und Aufgaben. Ausserdem erhaltet ihr ein neues narratives Ereignis: Di ...
GBase
04.03.2015 - 16:00 Uhr
 Elder Scrolls Online: Patch 1.6.5
Elder Scrolls Online: Patch 1.6.5
Bevor ZeniMax Online Studios sein MMORPG The Elder Scrolls Online am 17. März 2015 von der monatlichen Gebührenpflicht befreien wird, gibt es dank eines neuen Patches die bis dato grösste Fülle an Neuerungen für aktuelle Abonnenten. Die Version 1.6.5 hat die erste Phase des Rechtssystems, die dritte ...
GBase
04.03.2015 - 15:49 Uhr
 Tropico 5: PS4-Termin & Trailer
Tropico 5: PS4-Termin & Trailer
Fast auf den Tag genau elf Monate nach der Veröffentlichung von Tropico 5 [GBase-Test: 8.5] für den PC soll das Aufbaustrategiespiel auch endlich für die PlayStation 4 erscheinen. Wie Kalypso Media uns heute mitteilte, wird der Titel ab dem 24. April für 59,99 Euro erhältlich sein. Während die PS4-V ...
GBase
04.03.2015 - 15:44 Uhr
 Caffeine: Auch für Xbox One
Caffeine: Auch für Xbox One
Nach einigen Monaten Funkstille meldet sich das Ein-Mann-Projekt Caffeine mit der Ankündigung einer Xbox-One-Umsetzung zurück. Das Horror-Adventure, das auf der Basis der Unreal-Engine 4 entwickelt wird, war zuvor nur für PC und PlayStation 4 geplant. Ein neuer Trailer zeigt neben Spielszenen auch d ...
GBase
04.03.2015 - 15:34 Uhr
 Wolfenstein - TNO: Prequel enthüllt]]>
Wolfenstein - TNO: Prequel enthüllt]]>
Fast genau ein Jahr nach seinem grossartigen Debüttitel Wolfenstein: The New Order (GBase-Wertung: 8.5) wird von Entwickler MachineGames ein offizielles Prequel zum Ego-Shooter kommen. Wolfenstein: The Old Blood erzählt folgerichtig die unmittelbare Vorgeschichte von The New Order - und zwar in Form ...
GBase
04.03.2015 - 15:20 Uhr
 Evolve - Beobachter-Modus für Livestream-Kommentatoren
Evolve - Beobachter-Modus für Livestream-Kommentatoren
Der Entwickler Turtle Rock hat für den Multiplayer-Shooter Evolve einen Beobachter-Modus veröffentlicht. Der Observer Mode kann für Livestreams genutzt werden und bietet zusätzliche Bildschirmanzeigen.






Gamestar
04.03.2015 - 15:00 Uhr
 White Night: Heute ab 16:00 auf Twitch
White Night: Heute ab 16:00 auf Twitch
Ab sofort ist das Monochrome Horror-Abenteuer White Night der Osome Studios auf Steam verfügbar. Eike gibt euch heute ab 16:00 Uhr auf Twitch einen ersten Einblick in die düsteren Schwarz-Weiß-Umgebungen des verlassenen Herrenhauses. Viel Spaß beim Gruseln im Noir-Stil.

Watch live video from 4PlayersDE on www.twitch.tv
4players
04.03.2015 - 15:00 Uhr
 MGS V: Termine & Sammler-Edition
MGS V: Termine & Sammler-Edition
Konami hat feste Veröffentlichungstermine für Metal Gear Solid V: The Phantom Pain enthüllt, wonach der Open-World-Titel am 1. September 2015 für Konsolen und am 15. September 2015 für PC erscheinen soll. Käufer werden wahlweise zu einer Day-One-Edition oder Sammler-Ausgabe greifen dürfen, die wir n ...
GBase
04.03.2015 - 14:38 Uhr
 Train Fever: USA-DLC-Patch
Train Fever: USA-DLC-Patch
Der Transport-Tycoon-Verwandte Train Fever (GBase-Wertung: 6.5) bekam am vergangenen Freitag wie geplant ein kostenloses USA-Zusatzpaket verpasst, was aber wohl nicht ohne Probleme vonstatten ging. Nun wurde nämlich ein neuer Patch freigegeben, der folgende Verbesserungen am DLC vornimmt:Fixed Mikad ...
GBase
04.03.2015 - 14:31 Uhr
 Schnäppchen: Call of Duty - Ghosts
Schnäppchen: Call of Duty - Ghosts
Unsere aktuelle Übersicht an PC-Spieleschnäppchen im Netz. Falls nicht anders erwähnt, sollten alle gelisteten Titel auch für Deutsche unzensiert sein. Bundle StarsElven Legacy Collection (Steam-Code) für 2,96 Euro.Fantasy Wars (Steam-Code) für 1,74 Euro.FEAR Complete (Steam-Code) für 7,73 Euro. ...
GBase
04.03.2015 - 14:30 Uhr
 Dead or Alive 5 - Im Test
Dead or Alive 5 - Im Test
Dead or Alive geht wiederholt in die fünfte Runde, diesmal ist es aber mit Dead or Alive 5 Last Round die letzte. Endlich ist das Kult Beat 'em Up auch auf der aktuellen Konsolen-Generation angekommen und bringt euch gewohnt knallharte und schnelle Action, sowie knackige Schönheiten in neuer, überarbeiteter Optik. Dank der bereits enthaltenen DLC-Pakete aus DoA 5 und DoA 5 Ultimate gibt es einen ganzen Haufen  Kämpfer und Stages und auch eine riesen Auswahl an freispielbaren Kostümen für euch.
Next2Games
04.03.2015 - 14:26 Uhr
 Gone Home erscheint nicht mehr für Konsolen
Gone Home erscheint nicht mehr für Konsolen

Im Jahr 2013 erschien das Inide-Spiel Gone Home für den PC. Bereits letztes Jahr sollte das Spiel von The Fullbright Company auch seinen Weg auf die Konsolen finden. Nachdem nun länger nichts mehr von der Portierung zu hören war, wurde auf der Game Developer Conference, die aktuell in San Francisco stattfindet, bestätigt, dass die Entwicklung der Konsolen-Version eingestellt wurde.

Die Umsetzung von Gone Home auf die Konsole wurde von The Fullbright Company an ein externes Entwicklerstudio namens Majesco abgegeben, dass mit dem Publisher Midnight City die Portierung realisieren sollte. Warum genau das Projekt nun eingestellt wurde, ist nicht bekannt. In einem Interview mit Dualshockers.com berichtete Steve Gaynor, Entwickler bei The Fullbright Company, dass die Vereinbarung mit Majesco leider beendet wurden. Ob Gone Home nochmal an ein anderes Entwicklerstudio abgegeben wird, ist bisher nicht bekannt.

Nintendo-Online.de News
04.03.2015 - 14:14 Uhr
 Gone Home: Konsolen-Umsetzung (vorerst) eingestellt
Gone Home: Konsolen-Umsetzung (vorerst) eingestellt
Die Arbeiten an den bereits angekündigten Konsolen-Umsetzungen des Indie-Hits Gone Home wurden vorerst eingestellt. Das hat Steve Gaynor von Entwickler Fullbright Company gegenüber DualShockers auf der GDC bestätigt. In diesem Zusammenhang gab es außerdem bekannt, dass die Partnerschaft mit Publisher Majesco "leider beendet wurde".

Ursprünglich sollte Gone Home für die Konsolen von Midnight City vertrieben werden, dem Indie-Zweig von Majesco. Allerdings befindet sich das Mutter-Unternehmen derzeit in finanziellen Schwierigkeiten. Einen direkten Zusammenhang wollte Gaynor zwar nicht herstellen, doch liegt er quasi auf der Hand.

Ganz ausgeschlossen ist es nicht, dass unser PC-Spiel des Jahres 2013, das im Test 91% bekommen hat, doch noch den Weg auf Konsolen findet. Das sieht man auch bei Fullbright so. Allerdings gibt es derzeit wohl keine konkreten Pläne für die Entwicklung einer Umsetzung. Stattdessen konzentriert man sich auf Tacoma, das auf den Game Awards im Dezember angekündigt wurde und 2016 erscheinen soll.

Weiter zum Video
4players
04.03.2015 - 14:05 Uhr
 Sony: "Wir glauben fest an Free-to-play"
Sony: "Wir glauben fest an Free-to-play"
Zuerst war es wohl nur ein Versuchsballon, doch mittlerweile scheint man bei Sony fest an das Konzept "Free-to-play" zu glauben. Das behauptet zumindest Sarah Thompson, ihres Zeichens Senior Account Executive für das Free-to-play-Business auf der PlayStation in ihrer GDDC-Präsentation. Sie geht sogar so weit, dass die "kostenlosen" Spiele in Zukunft eine Schlüsselkomponente für das Digitalgeschäft des gesamten Unternehmens werden könnten.

"Wir sehen das bereits jetzt als signifikanten Teil unseres Digitalgeschäfts", sagte sie laut Gamespot über Free-to-play. "Und ich glaube, das wird in den nächsten Jahren einen großen Teil unserer Gesamteinnahmen ausmachen; drei bis fünf Jahre. Und es wächst bereits jetzt in einem erstaunlichen Tempo, das uns wirklich überrascht."

Vor 15 Jahren sei dies noch anders gewesen, so Thompson. Damals hätte man bei Sony nicht einmal gewusst, dass ein solches Konzept überhaupt existiere. Heute zählt es dagegen zu den Stützpfeilern in der strategischen Ausrichtung, wie sie sagt.

"Für uns sind das gute Neuigkeiten. Und ich glaube, das stabilisiert das Geschäft. Und es erweist sich als zukunftstauglich. Ich glaube, es führt uns wirklich dorthin, wo wir als Unternehmen sein müssen", führt sie weiter aus. "Als Unternehmen glauben wir fest an Free-to-play."

Trotzdem wird man sich in naher Zukunft sicher nicht von traditionellen Spielkonzepten verabschieden und so wird man auch weiter in Spiele wie Uncharted 4 oder Bloodborne investieren.

4players
04.03.2015 - 14:02 Uhr
 GTA V: Details zum Heists-Update
GTA V: Details zum Heists-Update
Für den 10. März 2015 plant Rockstar Games die Freigabe eines grossen neuen Updates für den Online-Modus von Grand Theft Auto V. Das Highlight dieser Veröffentlichung werden die so genannten Heists sein, die bis zu vier Spieler kooperativ auf umfangreiche Raubzüge durch die Spielwelt entsenden. Dami ...
GBase
04.03.2015 - 13:52 Uhr
 RE Revelations 2: Episode 2 ist da
RE Revelations 2: Episode 2 ist da
Capcom hat wie geplant die zweite von vier geplanten Episoden zu Resident Evil Revelations 2 bei Steam und auf den Konsolenmarktplätzen veröffentlicht. "Contemplation" aka "Betrachtung" knüpft an die Geschehnisse der Debütfolge an und bietet gleichzeitig zusätzliche Raid-Modus-Charaktere sowie Stage ...
GBase
04.03.2015 - 13:33 Uhr
 X Rebirth: Preissenkung & Patch-Ausblick
X Rebirth: Preissenkung & Patch-Ausblick
Entwickler Egosoft sitzt derzeit am Patch V3.50 für seine Weltraumsimulation X Rebirth (GBase-Wertung: 3.0), der neue Missionen, Grafikoptionen und Spielverbesserungen an Bord haben wird. Des Weiteren befindet sich eine Linux-Umsetzung des Titels in Arbeit, die bald in eine öffentliche Alphaphase ge ...
GBase
04.03.2015 - 12:44 Uhr
 Star Wars 1313 - Entwicklung geht angeblich weiter
Star Wars 1313 - Entwicklung geht angeblich weiter
In seiner neuesten Ausgabe weist das Gaming-Magazin Game Informer darauf hin, dass man 2015 Amy Hennig nicht aus den Augen verlieren sollte. Angeblich arbeitet sie an einem Spiel, das aus dem eingestellten Star Wars 1313 hervorgegangen ist.






Gamestar
04.03.2015 - 11:36 Uhr
 Halo - TMCC: Weiteres Update
Halo - TMCC: Weiteres Update
343 Industries spendiert der Halo: The Master Chief Collection ein frisches Update, welches sich erneut dem Dauerthema Matchmaking widmet. Ausserdem gibt's Verbesserungen für Halo 2 und für Halo: CE:MATCHMAKINGMade a variety of updates to improve matchmaking performance and success ratesImproved mat ...
GBase
04.03.2015 - 11:27 Uhr
 Mad Max: Fester Termin
Mad Max: Fester Termin
Warner Bros. hat nun verraten, dass das postapokalyptische Action-Adventure Mad Max endlich einen festen Veröffentlichungstermin erhalten hat. Nach aktueller Planung soll der Open-World-Titel ab dem 03. September 2015 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erhältlich sein - Umsetzungen für d ...
GBase
04.03.2015 - 10:15 Uhr
 Minecraft: Auch EA und Activision waren interessiert
Minecraft: Auch EA und Activision waren interessiert
Laut einem Interview von Minecraft-Erfinder Markus "Notch" Persson mit dem Forbes-Magazin gab es vor dem Verkauf des Studios an Microsoft für rund 2,5 Milliarden Dollar auch Gespräche mit anderen Interessenten. So waren angeblich sowohl Activision als auch Electronic Arts an der Marke interessiert. Notch unterstreicht, dass man mit EA nie in direkten Verhandlungen gestanden habe, dafür aber mit Activision länger über mögliche Modelle gesprochen hätte. Dennoch sei es nie soweit gewesen, dass man mit Bobby Kotick über tatsächliche Vertragsinhalte verhandelt habe.

Notch erklärt in dem Gespräch zudem seine Motivation des Verkaufs. Die finale Entscheidung, sich von Mojang zu trennen habe sich während einer Auseinandersetzung über eine Nutzervereinbarung zur kostenpflichtigen Servernutzung herausgebildet. Persson, obwohl nicht mehr an der Entwicklung von Minecraft beteiligt, stand im Kreuzfeuer der Fans, die mit den klareren Nutzungsregeln nicht zufrieden gewesen seien - obwohl er selbst wenig mit dieser Entscheidung zu tun hatte. Von diesem Fakt frustriert habe er einen Tweet mit dem Inhalt "Ich kann das nicht mehr, will jemand den Laden kaufen?" abgesetzt. Nach ein paar Tagen seien die ersten Angebote eingetrudelt und er habe den Entschluss gefasst das Studio tatsächlich zu verkaufen.
   
 

Weiter zum Video
4players
04.03.2015 - 09:48 Uhr
 Microsoft: ID@Xbox mit einigen Neuzugängen auf der GDC
Microsoft: ID@Xbox mit einigen Neuzugängen auf der GDC
Microsoft hat im Rahmen des "Gamestorm" auf der diesjährigen GDC in San Francisco einige Neuzugänge für das Indie-Programm ID@Xbox vorgestellt. Darunter finden sich u.a. Spiele wie der Pixel-Plattformer Shovel Knight, das postapokalyptische Rollenspiel Wasteland 2, die Weltraum-Simulation Starpoint Gemini 2 und der durchgeknallte Goat Simulator.

Laut dem Hersteller aus Redmond befinden sich derzeit Spiele bei über 1000 Studios weltweit in Entwicklung, die Teil des Independent-Programms auf der Xbox One seien. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, welche Titel ebenfalls für Microsofts jüngste umgesetzt werden - und welche davon in San Francisco vorgestellt werden - wird hier fündig. 
4players
04.03.2015 - 09:38 Uhr
 Dragon Age: Inquisition - Patch-Notes zum Patch 5
Dragon Age: Inquisition - Patch-Notes zum Patch 5
Mit dem fünften Patch steht das bisher größte und umfangreichste Update für Dragon Age Inquisition in den Startlöchern. Laut BioWare soll der Patch vor der Veröffentlichung zunächst in einer Closed Beta-Phase mit Mitgliedern der Community getestet wer... ... weiterlesen
OnlineWelten
04.03.2015 - 09:35 Uhr
 White Night - Launch-Trailer zum Schwarz-Weiß-Adventure
White Night - Launch-Trailer zum Schwarz-Weiß-Adventure
Launch-Trailer zum Schwarz-Weiß-Adventure






Gamestar
04.03.2015 - 09:27 Uhr
 PS Plus: März-Angebote
PS Plus: März-Angebote
Sony hat über den offiziellen PlayStation-Blog die kommenden PlayStation-Plus-Angebote für März 2015 bekannt gegeben. Mit Oddworld: New 'n' Tasty kommt das charmante Remake des 1997 Oddworld: Abe's Oddysee kostenfrei zu euch nach Hause. Wenig Spiel, dafür bewegende Story: Ubisiofts Kurzspiel Valiant ...
GBase
04.03.2015 - 09:05 Uhr
 Syndicate - Klassiker bei Origin kostenlos
Syndicate - Klassiker bei Origin kostenlos
Syndicate - Klassiker bei Origin kostenlos
Gamecaptain
04.03.2015 - 08:56 Uhr
 eShop: Downloads der Woche (03.03.2015)
eShop: Downloads der Woche (03.03.2015)
Per Pressemitteilung hat Nintendo die Neuheiten des dieswöchigen eShop-Updates bekannt gegeben. Diese Woche geht es im eShop eher gemächlich zu: Satt prominenter Neuerscheinungen gibt es, unter anderem mit OlliOlli, etwas Futter für Gelegenheitsspieler. Wii UOlliOlli (Preissenkung bis 19.03.2015: ...
GBase
04.03.2015 - 08:52 Uhr
 Mad Max - Releasedate und Verpackungs-Artwork bekannt
Mad Max - Releasedate und Verpackungs-Artwork bekannt
Warner Bros. Interactive Entertainment hat neue Vorbesteller-Bonusdetails und das Erscheinungstermin, sowie das finale Verpackungs-Artwork für Mad Max bekannt gegeben. Alle Mad Max-Vorbesteller erhalten eine zusätzliche Magnum Opus-Fahrzeugkarosserie namens “Der Ripper,” die einen kraftvollen V8-Motor und einen verbesserten Auspuff mit Offroad-Reifen, einem Ramm-Kühler und einer umgebauten Aufhängung kombiniert, und so für alle Gefahren im Wasteland gewappnet ist. Mad Max erscheint am 03. September 2015 für PlayStation 4, Xbox One, Windows-PCs und SteamOS.
Next2Games
04.03.2015 - 08:33 Uhr
 RISE - Tech-Demo des VR-Films in 4K-Auflösung
RISE - Tech-Demo des VR-Films in 4K-Auflösung
Ab sofort gibt es eine Tech-Demo des VR-Films RISE in einer 4K-Auflösung. Die gezeigten Szenen sind unter anderem mithilfe der Unreal Engine 4 entstanden.






Gamestar
03.03.2015 - 22:58 Uhr
 Unity Engine - Version 5.0 veröffentlicht
Unity Engine - Version 5.0 veröffentlicht
Unity Technologies hat die Version 5.0 der Unity Engine veröffentlicht. Die aktuelle Version der Engine für insgesamt 21 Plattformen kann als Basis-Version (alle Engine-Features) kostenlos bezogen werden. Eine professionelle Version mit Zusatzleistungen kostet 75 Dollar (aufwärts) pro Monat. Version 5.0 umfasst einen "Physically-based Standard Shader" und soll deutliche Performance-Verbesserungen bei der Physikberechnung (PhysX 3.3) bringen. Ebenfalls überarbeitet wurden Audio- und Animationssystem.

Die Leistungsfähigkeit der Engine soll mit dem folgenden Video "Der Schmied" demonstriert werden.



Welche Spiele derzeit auf der Unity Engine basieren, zeigt Unity Technologies im Trailer, z.B. Cities: Skylines oder Total War: Battles.



Unity 5.0: Wichtigste Features (Change-Log)
  • The Physically-based Standard Shader to make your materials look consistent in any lighting environment, cross platform.
  • Real-time Global Illumination, built on Geomerics Enlighten technology.
  • The Audio Mixer, to massively improve audio in your game.
  • HDR Reflection Probes to enhance visual fidelity.
  • PhysX 3.3 to bring massive performance improvements to 3D physics.
  • Major updates to the animation system.
  • WebGL preview

4players
03.03.2015 - 20:00 Uhr
 Helldivers: Trailer zum morgigen Verkaufsstart
Helldivers: Trailer zum morgigen Verkaufsstart
Morgen erscheint Helldivers, der Top-Down-Shooter der Magicka-Macher (Arrowhead Games), für PS3, PS4 und PS Vita - mit Cross-Buy-, Cross-Save- und Cross-Play-Funktionalität. Das Spiel soll 20,99 Euro kosten. PlayStation-Plus-Mitglieder erhalten in der ersten Woche nach Veröffentlichung (bis 10. März) einen Rabatt von 20 Rabatt (Preis: 16,79 Euro).

Weiter zum Video

Helldivers soll frustresistente Hardcore-Spieler ansprechen und obwohl man es auch alleine spielen kann, richtet es sich vor allem an Teamspieler, die sich sowohl vor einem Bildschirm als auch online der außerirdischen Bedrohung entgegen stellen. Um den Krieg zu gewinnen, müssen Helldivers diverse Missionen erfüllen, die vom Zufall erstellt werden. Dafür ist das Erledigen unterschiedlich vieler Aufgaben erforderlich, wie z.B. das Befreien Eingeschlossener sowie das Anbringen von Sprengsätzen.

Wichtige Sicherheitshinweise für neue Helldivers (aus dem PlayStation.Blog):
  • "Nicht vergessen: Friendly Fire hat nichts mit 'freundlich' zu tun.
  • Gegner zu eliminieren, bevor sie euren Trupp ausschalten, hat sich als sichere Methode zur Erhöhung der Überlebenschancen bewährt.
  • Helldivers-Uniformen sind nicht feuerfest.
  • Von Objekten wie Hellpods, die mit Überschallgeschwindigkeit aus dem Orbit abgefeuert werden, getroffen zu werden, kann Verletzungen hervorrufen.
  • Hütet euch vor falscher Propaganda.
  • Habt keine Angst vor dem Tod - ein anderer Helldiver wird euren Platz einnehmen!"
4players
03.03.2015 - 19:05 Uhr
 Helldivers - CoOp-Shooter ab morgen im PSN, Trailer
Helldivers - CoOp-Shooter ab morgen im PSN, Trailer
Helldivers - CoOp-Shooter ab morgen im PSN, Trailer
Gamecaptain
03.03.2015 - 18:23 Uhr
 Mario Party 10 - Minispiel: "Buu-Huu-Beute"
Mario Party 10 - Minispiel: "Buu-Huu-Beute"
Nintendo hat ein weiteres Video aus Mario Party 10 veröffentlicht. Es zeigt das Minispiel "Buu-Huu-Beute", in dem zwei Zweier-Teams gegeneinander "Geisterjäger" spielen dürfen.

Weiter zum Video

Mario Party 10 wird am 20. März 2015 für Wii U erscheinen. Das Spiel umfassst u.a. mehr als 70 Minispiele, während im Modus "Bowser Party" vier mit Wii-Fernbedienungen gewappnete Spieler gemeinsam gegen einen fünften Spieler antreten, der Bowser mit dem Wii-U-GamePad steuert.
4players
03.03.2015 - 17:43 Uhr
 Dragon Age: Inquisition - Details zum fünften Patch
Dragon Age: Inquisition - Details zum fünften Patch
Der fünfte Patch für Dragon Age: Inquisition (auf v1.06) wird nicht nur eine Truhe als Lagermöglichkeit für alle Charaktere und das "Schwarze Emporion" hinzufügen (wir berichteten), sondern auch diverse Verbesserungen, Anpassungen und Bugfixes vornehmen. Nachfolgend die Liste mit den geplanten Veränderungen im Detail:

  • Der Wechsel zwischen Laufen und Gehen wurde korrigiert und funktioniert nun unabhängig von der Framerate.
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass Charaktere während des Einsatzes der Fähigkeit "Gegenangriff" Schaden erlitten, wurde behoben.
  • Fähigkeiten wurden so überarbeitet, dass sie nun in Bezug auf den Rüstungswert gegen Angriffe von vorne wie beabsichtigt funktionieren.
  • Die Fähigkeit "Wilder Stier" wurde korrigiert. Von der KI gesteuerte Charaktere stürmen nun nicht mehr über ihr Ziel hinaus.
  • Bindungsmagier haben nun nicht länger sofort eine Barriere, wenn sie auftauchen.
  • Die Schriftgröße der Untertitel kann jetzt geändert werden.
  • Die KI von Bogenschützen wurde verbessert. Sie gehen nun seltener in den Nahkampf.
  • Das beim Speichern des Spiels angezeigte Kartenbild für Elfenmagier wurde korrigiert.
  • Die Verbindung zwischen Gitterqualität und Shader-Qualität wurde aufgehoben. Den Grafikeinstellungen wurde die Option "Shader-Qualität" hinzugefügt.
  • Ein Problem, durch das bestimmte Einsätze ohne direktes Zutun des Spielers vom Kartentisch verschwunden sind, wurde behoben.
  • Ein Absturz wurde behoben, der auftreten konnte, nachdem in der Himmelsfeste ein "Des Taktikers Erneuerung"-Amulett verwendet wurde.
  • Ein Gespräch mit Leliana wurde korrigiert, in dem sie darüber spricht, dass sie gemeinsam mit dem Wächter gegen den Erzdämon gekämpft hat, obwohl in der importierten Dragon Age Keep-Weltlage festgelegt war, dass sie gestorben ist.
  • Es konnte vorkommen, dass nach einem Gebietswechsel keine Bewegungssounds mehr abgespielt wurden. Dieses Problem wurde behoben.
  • Es konnte vorkommen, dass nach einem Gebietswechsel unbeabsichtigt Musik abgespielt wurde. Dieses Problem wurde behoben.
  • Ein Beute-Exploit wurde behoben.
  • Ein Problem, durch das die Quest "Das Steinbruch-Dilemma" unter Umständen nicht abgeschlossen werden konnte, wurde behoben.
  • Der Krypta in der Himmelsfeste wurde ein Gruppenlager hinzugefügt.
  • Bei niedrigen und mittleren Einstellungen konnte es vorkommen, dass einige Stellen der Umgebung plötzlich aufgetaucht sind, während sich der Spieler bewegt hat. Dieses Problem wurde behoben.
  • Das Gamepad-Steuerungsschema kann nun nicht mehr geändert werden, wenn kein kompatibles Gamepad angeschlossen ist.
  • Das Steuerungsschema kann nun auf Maus + Tastatur geändert werden, wenn kein kompatibles Gamepad angeschlossen ist.
  • Das Steuerungsschema kann nun vorübergehend auf Maus + Tastatur geändert werden, wenn kein kompatibles Gamepad angeschlossen ist, sich das ausgewählte Steuerungsschema aber auf ein Gamepad bezieht.
  • Die Stabilität wurde verbessert.
  • Der "Wahrer Mut"-Bonus wirkt sich nun auf alle Gruppenmitglieder aus.
  • Bei Verwendung von SLI/Crossfire konnte es passieren, dass das Gelände geflackert hat. Dieses Problem wurde behoben.
  • Der Fehler, dass Qunari-Inquisitoren die Kampfmagier-Rüstung der Inquisition anlegen konnten, wurde behoben.
  • Nur Einzelspieler: Die Möglichkeit zum automatischen Angriff bei Verwendung von Maus und Tastatur sowie eine entsprechende Tastenbelegung wurden hinzugefügt.
  • Ein Exploit wurde behoben, durch den bestimmte Fähigkeiten mehrmals eingesetzt werden konnten, bevor die Regenerationszeit begann.
  • Ein Exploit bei "Explosiver Schuss" wurde behoben, durch den die Fähigkeit bei indirekten Treffern keine Regenerationszeit benötigte und keine Ausdauer verbrauchte.
  • Wurde im Multiplayermodus ein Gegenstand verwertet, konnte es vorkommen, dass anschließend bei alten Gegenständen das "Neuer Gegenstand"-Symbol angezeigt wurde. Dieses Problem wurde behoben.
  • Eine Option zur Erhöhung der maximalen Zoomstufe in der Taktischen Ansicht wurde hinzugefügt.

Wann der Patch erscheinen soll, ist noch unklar.
4players
03.03.2015 - 17:29 Uhr
 White Night: "Film Noir"-Musikvideo zum Launch
White Night: "Film Noir"-Musikvideo zum Launch
Heute erscheint das Survival-Horrorspiel White Night für den PC, in dem man als Privatdetektiv ein Haus erkundet.Vor allem durch Nutzung des Lichts können Rätsel gelöst werden. Passend dazu veröffentlichten die Entwickler von Osome Studio ein Musik-Video, das komplett in schwarz-weiß gehalten ist und die Film-Noir Stimmung der 30er Jahre einfängt. Morgen erscheint White Night für die PS4, am 6. März für die Xbox One.

Weiter zum Video
4players
Partner: Gamer-Site.de | GameFox | Die Seite mit vielen Action Spiele spielen.